Nasenbluten bei Einnistung... ich glaub ich dreh langsam durch ;-)

Guten Abend in die Runde.

Muss mal was erzählen und würde gerne mal eure Meinung dazu hören.

Heute bin ich ES+6 und habe Mittags ganz plötzlich ganz starkes Nasenbluten bekommen. Hatte das letzte mal als Kind Nasenbluten. Das kam dann heute auch noch 2 mal wieder.

Dazu ist ja heute meine Tempi nochmal ein bisschen angestiegen.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/963440/633704?1328548835

Können das Anzeichen einer Einnistung sein?
Ich, weiß man kann sich viel schön und zurecht reden, aber ich bin jetzt doch ein bisschen hibbelig...
#zitter
Könnte das Nasenbluten irgendwie in Verbindung mit der Einnistung stehen, wegen Blutdruck und Tempierhöhung oder so?
Oder könnte es vom Frauenmanteltee kommen, der soll ja die Durchblutung fördern, den trink ich täglich.

Für eine triphasische Kurve ist die Tempierhöhung zu gering oder?
Freue mich über jede Antwort. LG

1

Nein :D grins das hat damit nix zu tun :-p

2

Ich hatte legten Zyklus auch nasenbluten um den es rum. Leider negativ war wohl doch nur die trockene heizungsluft. Tut mir leid aber bei mir war es ein flopp. :-(

3

Hatte ich heute auch zum ersten mal seit
Kindertagen,denke das am Wetter im moment liegt!

Da sind die Schleimhäute sehr empfindlich...

Lg tinalu

4

Huhu, glaube zwar nicht, dass es was mit der Einnistung zu tun hat, da blutet man, wenn überhaupt, unten und nicht aus der Nase...#rofl
Allerdings hatte ich das auch...ist ein ganz normales SS-Anzeichen, wusste ich vorher auch nicht...
Jetzt habe ich jeden Tag Nasenbluten #heul

Viel #klee
Alice 6+3 #paket

5

Danke euch allen für die lieben Antworten.
Denke mittlerweile auch, dass es am Wetter und der Heizung liegt.

LG

6

hallo, vielleicht kann ich Dir etwas Hoffnung machen :-D

schau mal meine Kurve an:

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?0,userid=78190,nummer=11

ES+7, 8 und 9 hatte ich beim Naseputzen Blutfäden gehabt.
ES+10 habe ich positiv getestet, an ES+12 hatte ich leicht braune Schmierblutung

Ich habe schon von vielen gehört die leichte Nasenbluten während der Einnistung hatten.

hier was zum lesen:

http://www.eltern.de/foren/kinderwunsch-wir-planen-baby/156325-tipps-and-tricks-rund-ums-schwangerwerden-fuer-neuankoemmlinge.html

unter Schwangerschaftsnzeichen ist auch das Nasenbluten dabei

Viel Glück #winke