SIE ist schon wieder schwanger und ich ? ? ?

Hallo ihr lieben,

ich bin so wütend und traurig zugleich! :-[ Wir sind jetzt im 8 ÜZ und es klappt nicht und eine "Bekannte" ist schon wieder schwanger mit #baby Nr. 3 und ich freu mich überhaupt nicht für sie im Gegenteil! Sie war noch nie arbeiten, keine Ausbildung in der Tasche hat nach der Schule kurz nen Praktikum gemacht und ist dann sofort schwanger geworden mit #baby Nr.1 , nach 2 1/2 Jahren dann #baby Nr.2 und jetzt ist #baby Nr.3 unterwegs! Der Mann geht schufften wie blöd und sie sitzt nur daheim und kümmert sich in Anführungstrichen um die Kinder das dann so aussieht: :-[
Nerv mich nicht
Geh auf dein zimmer
spiel mit deiner schwester

jetzt nicht, mama telefoniert
jetzt nicht mama ist am zocken

Und sowas hat das 3 mal Glück ? :-[ #kratz #heul

Das ist doch ungerecht!!!

Dazu kommt dann noch das sie die Verhütung komplett dem Mann überlässt: Du willst kein Kind mehr? dann benutz Gummis!

Mir scheint es wirklich sie bekommt alle paar jahre nen kind damit sie nicht arbeiten muss und ich bin so sauer drüber :-[

Mein Mann und ich stehen mit beiden Beinen im Leben und wünschen uns so sehr ein #baby und es klappt nicht!

Musste jetzt einfach mal raus bevor ich noch platze vor Wut!

#danke fürs lesen und #sorry fürs #bla

Na und ? Eigentlich ist schwanger zu werden keine kunst! Du hast sicher andere bessere qualitäten als ,,sich nur schwängern`` lassen. Wenn du ein kind bekommst dann hast du wenigtens nen job, nen anständigen Mann und sicher viele andere dinge gelernt als hausfrau zu sein. warum bist du wütend auf sie? ich habe da eher Mitleid und würde nicht gerne mit ihr tauschen wollen und doch auch nicht, oder? na, dann think positive!;-)

Echt krass! Dazu fällt mir nur ein: Das Glück ist mit den Dummen. Leider =/

Oh Mann, ich versteh dich!

Was mama ist am zocke :-[#kratz#aerger !!

Dazu fällt mir nichts mehr ein ?! Aber man sollte doch gerade als Mutter als GUTES BEISPIEL voraus gehen, zumindest mal eine Ausbildung vorweisen...#aerger

Nichts in der Hand haben und dann noch drei Kinder grenzt schon an Unverantwortlichkeit...#nanana

Ja sage mal was hat dich den geritten?? Erstens kann deine Bekannte nichts für deinen unerfüllten Babywunsch, zweitens wärst du bei deiner Einstellung längere Zeit meine Bekannte gwesen und drittens sags ihr doch mal so ins Gesicht als hinter ihrem Rücken so über sie zu reden.

Sorry, aber ich finde diesen Post von dir echt ne Frechheit.

"Dein Neid ist Ihre Anerkennung!"

Sie versucht ja niemanden in den Dreck zu ziehen, sie hat ja schließlich keinen Namen genannt! #kratz

Sie hat bloß Ihr leid mitgeteilt, wie viele andere auch, von daher finde ich es nicht schlimm

Von daher bin ich immer der Meinung man sollte vor seiner Eigenen Haustür kehren #nanana

Aha genauso sieht es nämlich aus: Man soll vor seiner Haustür kehren und vor allem andere Menschen nciht in sein Leid ziehen! Es ist ne Frechheit, basta! Stell dir mal vor jemand spricht dermaßen über dich! Es kann keiner was für ihren unerfüllten Kinderwunsch! Ich weiß auch nciht warum es IHR Leid ist das eine Bekannte 3 Kinder hat, was fürn Quatsch!

weitere Kommentare laden

Ach übrigens: Mein Männe ist mittlerweile auch Alleinverdiener, und ich kümmere mich um Haushalt und Kinder, soll ich mich jetzt in Grund und Boden schämen?

Les mal den Text Richtig worum es da genau geht #augen

Ach vergiss es!

weiteren Kommentar laden

Ich verstehe Deinen Wunsch nach einem Baby. Auch Deinen Neid auf jemanden, der es anscheinend schneller geschafft hat wieder schwanger zu werden kann ich nachvollziehen. Aber: Es ist völlig egal ob diese Frau Kinder bekommt oder nicht. Das nimmt Dir doch nichts weg. Es gibt ja zum Glück nicht nur eine begrenzte Anzahl von Babys und sie hat Dir das vorletzte weggeschnappt...
Versuche solche negativen Gedanken wegzuschieben und konzentriere Dich drauf ein gemütliches und empfangsbereites "Haus" für Dein Baby zu bieten. Diese Gedanken machen nur blöde Gefühle und lenken davon ab was Dein eigentliches Ziel ist.

Ich wünsche Dir, dass Du bald Dein persönliches Wunder im Arm halten kannst...
Alles Gute

Huhu...

Also ich kann dich auch gut verstehen... habe die Diskussion hier ein bischen verfolgt. Es geht doch gar nicht darum, ob man "asozial" ist wenn man keine Ausbildung hat und zuhause bei den Kindern bleibt oder nicht. Was dich ärgert ist die Tatsache, dass es bei anderen scheinbar mühelos und ohne Planung mit dem Schwangerwerden funktioniert und bei dir trotz des riesigen Wunsches nicht. Und das darf man ruhig mal ungerecht finden.
Außerdem ist urbia ja auch eben eine Plattform dafür, dass man sich mal so richtig Luft machen kann, ohne dass jemand schief guckt. Ich finde das sollten wir alle hier respektieren.. und da du ja nun wirklich keine Namen nennst prangerst du auch niemanden an.
Mach dir deswegen also keinen Kopf, finde die Reaktionen etwas übertrieben hier.

Jedenfalls kann ich dich gut verstehen. Mach deinem Ärger einmal richtig Luft, lass die Wut raus... damit sie dich nicht "blockiert". Und versuch dann wieder mit Zuversicht nach vorne zu schauen. Wir wissen alle hier, dass das nicht einfach ist.. aber wohl die einzige Möglichkeit einigermaßen gelassen zu bleiben.
Wünsche dir alles Gute. :-)

Da hast du vollkommen recht ich hätte das nicht besser ausdrücken können #huepf#huepf#huepf

Danke Danke Danke

es gibt wirklich noch Leute die mich verstehen und meinen Post "Richtig" gelesen haben! Es geht mir ja auch fast hauptsächlich darum das wenn man Kinder in die Welt setzt sich auch Leib und Seele drum kümmert, und dann nicht den Kindern sich selbst überlässt wenn man dauernd vorm PC oder TV abhockt! Das geht garnicht! Und ich finde es sehr wichtig das man die Schule und danach einen Beruf erlernt!

Danke euch allen für eure Liebe Worte :-D

Und an alle anderen: Ich habe meine Meinung und steh dazu!!!

weitere Kommentare laden

Hallo

Sorry wenn ich das sage, aber aus Dir spricht nur Neid und Missgunst.
Mag ja sein, dass deine Bekannte nicht die tollste ist... Aber werde erstens, erst mal selber Mutter, dann darfst Du über andere nörgeln und zweitens, wirst du durch deine Missgunst auch nicht schneller schwanger...

Denk mal darüber nach, ob es für dich und deinen KiWu zuträglich ist, wenn du dich von solchen Gedanken auffressen lässt....

Alles Gute

NATÜRLICH missgönnt man jemandem ein Baby, der sich noch nicht einmal um seine anderen beiden Kinder kümmern kann.. und NATÜRLICH wird man dann neidisch, wenn man selbst einen so großen KiWu hat und versucht die besten Vorraussetzungen dafür zu schaffen. Das ist menschlich!! Und urbia ist - zum tausendsten Mal - ja eine Plattform dafür, dass man seinem Ärger mal Luft machen kann... und auch dürfen sollte, ohne dass man dafür gleich angegriffen wird. Es werden keine Namen genannt, niemand wird beleidigt - also was solls?
Und ich finde es auch nicht fair ihr nun vorzuwerfen, dass sie ja selbst noch keine Kinder hat - das versucht sie ja gerade zu ändern!! Ich habe auch noch keine Kinder, weiß aber trotzdem jetzt schon genau: Ich werde meine Kinder niemals, NIE NIE NIE, wegschicken, nur weil ich am Pc sitze!! Da muss ich nicht lange überlegen. Besagte Dame scheint halt einfach nicht zu schätzen, was für ein riesiges Geschenk Kinder sind.
Und ich finde darüber darf man sich auch mal aufregen. ;-)

Erstens:

Maul mich nicht an...

Und zweitens kann Sie sich gerne aufregen und luft machen sooo viiiel Sie will... Aber Mädel, davon wird man nicht schwanger. Jeder sollte bei sich kehren. Und anderen Ihre Babys zu missgönnen, egal wie schräg die Mutter ist, ist sicher keine Lösung. Sie regt sich unnötig auf. Missgunst ist immer schlecht, auch in anderen Dingen des Lebens. Sie bringt einen nicht weiter!

weitere Kommentare laden