Silopo - fruchtbare Tage und nun Scheidenpilz!

    • (1) 19.02.12 - 15:35

      Hallo Ihr Lieben

      Muss nur kurz meinen Frust loswerden!

      Bin laut ES-Rechner genau in den fruchtbarsten Tagen und nun hab ich einen Scheidenpilz, das nervt mich so!!!

      Möchte natürlich meinen Mann damit nicht anstecken und daher auf Bienchen verzichten.

      Wir hatten zwar zweimal Sex, aber nur ganz zu Beginn der fruchtbaren Phase... denke mal diesen Zyklus kann ich abschreiben.

      Sorry, für das Gejammer...

      LG Luna

      • (2) 19.02.12 - 16:46

        Ohhhh ich kann dich so gut verstehen mir ging es letzten Zyklus genauso, ich hatte den Pilz zwar vor den fruchtbaren Tagen aber ich habe trotzdem an den fruchtbaren Tagen drauf verzichtet weil ich immer Angst hatte das da doch noch was drin ist und ich meinen Mann anstecken könnte! kopf hoch! :-D

        #winke LG Gianna

        ich würde trotzdem herzeln! ich hatte mal meinen Mann angesteckt und wir haben einfach beide die Anti-Pilz salbe benutzt und dann war es nach 3 Tagen weg. Solange du keine schmerzen oder starkes brennen hast, würde ich üben! Nutzt die zeit, der Pilz geht mit creme schnell wieder weg! #winke

        • Aber wo bleibt da der Spaß? Ich könnte es nicht, wenn ich genau weiß das ich einen Pilz habe dann mit meinem Mann zu schlafen mit dem Riskio das er sich anstecken kann! #nanana Außerdem finde ich es echt widerlich wenn es die ganze Zeit juckt und brennt und dann noch der ecklig riechende Ausfluß dazu und dann noch Sex! Und bei Männern soll es ja noch viel heftiger sein wenn sie sich einmal angesteckt haben!
          Also ich bin ehrlich, ich könnte es nicht und finde es ziemlich ekelig!

Top Diskussionen anzeigen