Welche Blutuntersuchung weist auf Gelbkörperschwäche?

    • (1) 24.02.12 - 13:48

      Hallo ihr Lieben,

      wie schonmal beschrieben ist meine zweite Zyklushälfte nur 10 Tage lang, daher möchte ich demnächst beim FA das mal abklären lassen.

      War im vorletzten Zyklus an Tag 21 zur Blutuntersuchung und da war wohl alles ok, Eisprung war wohl ordentlich.
      Gehe Montag ZT 6 nochmal zu ner anderen Blutuntersuchung.

      Kennt ihr euch aus? Wird bei einer dieser Untersuchungen Gelbkörperschwäche mit getestet? Oder ist das n extra-test???

      LG

      • Hi,

        es wird in der 2 ZH der Anstieg vom Hormon Progesteron (Gelbkörper) gemessen.
        Das heißt deine Hormonwerte werden per Blutabnahme bestimmt.

        Bei mir wurde auch keine Auffälligkeit festgestellt, also der Wert war normal.
        Dennoch hatte ich in jeder 2. Zyklushälfte Schmierblutungen.

        Meine FA hat mir daraufhin Utrogest (Progesteronpräperat) gegeben und vola... keine Schmierblutungen mehr.

        Führst du Zyklusblätter? Leg diese doch mal deinem FA vor.

        VG Spare

        (3) 24.02.12 - 14:25

        Die Blutuntersuchung in der 2 ZH, also die, die du bereits hattest, klärt, ob eine GKS vorliegt. Demnach hast du wohl Glück und bist nicht davon betroffen!

        LG

Top Diskussionen anzeigen