ES+17 - keine mens, nicht schwanger

hallo ihr lieben!

Irgendwie ist das alles ein bisschen komisch...

ich bin heute nmt+3 also ES+17 und es ist keine mens in sicht... anzeichen hab ich so allerhand, aber nix was auch nicht von der mens kommen könnte. (brüstespannen, rückenschmerzen, flaues gefühl im magen) - außerdem hatte ich die anzeichen bei meinen 2 schwangerschafter immer erst viel später, also so um die 6. woche oder so...

ich hab am Donnerstag, also NMT+1 nachmittags getestet - eindeutig negativ. es war zwar kein 10er aber nach nmt sollte doch auch der richtig anzeigen oder?

bin ein bisschen verwirrt und ärgere mich wieder mal um meinen unzuverlässigen zyklus #kratz

was meint ihr was das sein kann?

lg, ibiza

huhu,

hat sich vielleicht auch dein ES etwas verschoben?

ich denke nicht, dass er sich verschoben hat, spüre ihn eigentlich immer sehr deutlich, auch diesmal, habe aber keine ovus oder so gemacht... also möglic ist alles... werd halt einfach abwarten müssen...

lg, ibiza

ich drücke dir die daumen.

viel#klee

Hallo,

sonst teste morgenfrüh nochmal mit Morgenpipi, ist immer sicherer.

lg frauchen

Hallo,

Hast du denn deinen es genau bestimmt?

Vielleicht hat er sich einfach ein wenig verschoben...

Wenn deine mens bis Mitte nächste Woche nicht kommt, würde ich mal zum Fa gehen... Entweder er gratuliert oder er kann die mens auslösen...

Ab und an sind zyklusschwankungen normal...

Viel Glück

Hallo ibiza, #winke

habe eben einen fast ähnlichen Post geschrieben (stehe direkt unter Dir)! Bin auch verwirrt! Wir können ja gemeinsam hibbeln! Wie lange übst Du denn schon?

Liebe Grüße Isnipa

hallo isnipa!

na da sitzen wir ja im selben boot :) ich hibble gern mit dir, werd morgen früh, wenn bis dahin die mens nicht da ist, nochmal testen...

wir üben eigentlich noch gar nicht #schein , würden uns aber trotzdem sehr freuen. Wir "verhüten" mit kalendermethode, also natürlichs sehr sicher :-p ... haben diesen monat dank einem rechenfehler/denkfehler meinerseits 3 tage vor es ungeschützten #sex gehabt... wollten im herbst wieder richtig durchstarten...

aber seit ich gemerkt habe, dass ich vielleicht ja schwanger sein könnte ist mein kiwu wieder sehr groß, besonders wenn ich an das letzte mal denke, bei meinem 2. sohn haben wir sehr lange gebraucht und ich hab mich mit tempi-messen, zykluscomputer, und so weiter richtig fertig gemacht... im endeffekt hat mir dann der fa gesagt, dass ich keinen es habe und wir ihn nur mit medis auslösen probieren können... hat aber aber geklappt! momentan habe ich aber ganz normal es denke ich...

lg, ibiza

Ich werde wahrscheinlich auch morgen früh nochmal testen! Hoffentlich haben wir Glück!

Wir haben ja schon eine Tochter (wird im April 7 Jahre alt), aber nach langem hin und her haben wir uns nun doch für ein zweites Kind entschieden.

Wir wollten schon immer 2 Kinder haben, aber wie es dann so ist, war nie der "Richtige Zeitpunkt". Als sie dann letztes Jahr eingeschult wurde, hatte ich Pippi in den Augen, weil ich mich gefragt habe: "Wo ist die Zeit geblieben, sie ist jetzt schon so groß und selbstständig!". Ich hab dann ca. 2 Monate für mich allein gegrübelt, ob, ob nicht, Geld, Zukunft usw. Aber mein Kinderwunsch war dann so groß, dass ich meinen Mann angesprochen habe, der sofort zugestimmt hat. Hab dann erstmal beim Gyn nochmal alles abchecken lassen, meine Schilddrüsenwerte kontrollieren lassen wg. Unterfunktion und mich nochmal wg Masern, Mumps, Röteln impfen lassen. Nach 3 Monaten warten wg. der Impfung, konnten wir dann Mitte Januar endlich starten. Nun hoffe ich natürlich das es recht schnell klappt, da auch meine Tochter sich sehnlichst ein Geschwisterchen wünscht!

Na hoffen wir mal zusammen, sag mal Bescheid wie das Ergebnis morgen früh ausfiel!

Liebe Grüße

Huhu#winke
Genau das Gleiche war bei mir auch,ist jetzt das 2.mal passiert, Mens nicht da aber Schwanger auch nicht.
Musste einmal 43 und jetzt 50 Tage auf die Mens warten#schock
Ich geh davon aus,dass ich keinen Es hatte bis jetzt.

Hab jetzt Mönchspfeffer von meiner FA bekommen
Lg#winke