Clearblue Digital "SCHWANGER 2-3 Woche" - Keine Höhle oder Punkt, normal???

Guten Morgen :-)

Bräuchte mal euren Zuspruch bzw. eure Erfahrung...

Hatte am 11.03.2012 das letzte Mal meine Periode und laut Clearblue Fertilitätsmonitor am 30. bzw. 31.03.2012 meinen ES (DANK Clomifen :-) )

Nun, habe ich gestern mit dem Clearblue Digital getestet und da stand "SCHWANGER" #huepf#huepf#huepf

Ich konnte es kaum glauben und ging nochmal in die Apotheke und kaufte mir den Clearblue Digital mit Wochenbestimmung siehe da "SCHWANGER 2-3 Woche" #huepf#huepf#huepf

Da bin ich direkt zum Arzt...doch der konnte leider noch nichts sehen...keine Höhle, kein Punkt :-( Nun heißt es hibbeln und in 10 Tagen nochmal hin...

Ist das normal, das man noch nichts sieht??? Hab natürlich Angst vor einer Eileiterschwangerschaft oder ähnliches #zitter

Danke schonmal für alle Antworten #danke

Hey, erstmal ein leises herzlichen Glückwunsch.

Was hat der Doc denn dazu gesagt? Vllt kriegst du bessere Antworten im SS-Forum?! Versuch doch da mal dein GLück.

Toi,toi

hm also so weit ich das weis, siehst du erst was ab der 6. woche, und da auch nur wenn du pech hast die fruchthölle, und vielleicht mit viel glück schon den punkt, schon dich , und versuch nicht ganz so dolle aufgeregt zu sein :-) glückwunsch !!!

Hallo,

der CB mit Wochenbestimmung geht ja von dem Hcg aus (Dicke des Striches). Deinem Es nach war die Empfängnis vor ca 2 Wochen. Dann bist du nun in der 5. Woche (irgendwas zwischen 4+0 und 4+4).

Und:

es ist vollkommen normal dass man da gar nix sieht. #liebdrueck

In 10 Tagen solltest du zumindest eine Fruchthöhle sehen...#klee

Lusanna

Herzlichen Glückwunsch :-)

Drücke Dir ganz ganz feste die Daumen #klee

Hallo....also bei mir war nmt +1 eine fruchthöle zu sehen...bei beiden schwangerschaften! und 1 woche später schlug das herz.....

finds komisch das noch nicht mal ne fruchthülle zu sehen ist ^^ aber vl versteckt sich dein kleiner einfach ;) du musst dich wohl noch 10 tage gedulden :)

Guten Morgen,

erstmal tief durchatme: JAAAAAAAAAA, das ist sowas von normal! Bitte, warum rennt ihr immer alle so früh zum FA?????????

Ich les das hier echt täglich bei Urbia "Hilfe, hab positiv getestet, FA hat nix gesehen, bin doch "schon" NMT+1"

Mädels, warum warum warum?????? Ich war noch nie vor der 6. SSW beim FA, und werd auch in Zukunft niemals früher gehen. Ihr macht euch doch nur verrückt

Ich mein das jetzt nicht böse, aber ich versteh es echt nicht, ich lese das soooooo oft hier, ich kann wirklich nur den Kopf schütteln.....

LG und alles Liebe und eine tolle Schwangerschaft

Silke

Erstmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft #huepf

2-3 Wochen bedeutet das du in der 4.-5.SSW bist und da sieht man außer einer hoch aufgebauten Schleimhaut nichts, das ist also ganz normal #liebdrueck.

Katja + #ole Andreas (5 Jahre) + #schrei Michael (13 Monate) + #ei SSW15+6

P.S.: Solche Fragen würde ich eher im SS-Forum stellen, die kennen sich da besser aus ;-)

hallo,

erstmal natürlich herzlichen glückwunsch!!! aber ich muss mich schon sehr über deinen fa wundern!? ein gyn, der clomi verschreibt, sollte eigentlich wissen, ab wann sich ein us lohnt!!!
natürlich gibt es fälle, bei denen man bei 4+ schon einen "schwarzen punkt" sieht! aber die regel ist das nicht! in meiner ersten ss waren wir in einer kiwu praxis und mein kiwu fa meinte, dass er nie einen us vor 6+0 macht, da alles davor die frauen/paare nur verunsichern würde! häufig sieht man dann eben noch gar nichts. für ihn seien zunächst die hormonwerte wichtiger (die waren auch immer super)! und bei 6+0 haben wir dann zwei fruchhöhlen mit inhalt gesehen (bei einer konnte man schon herzaktivität vermuten) und bei 6+6 haben dann beide herzchen geschlagen!
bei meinem dritten war ich bei 5+3 das erste mal beim fa und da konnte man auch nur eine kleine fruchhöhle sehen. und da war ich schon über eine woche weiter als du!! bei 6+3 konnte man dann auch den embryo mit herzschlag sehen.

somit würde ich an deiner stelle nicht vor der 7.ssw zum fa. alles andere macht einfach wenig sinn ;-)

liebe grüße und alles gute!!! es wird beim nächsten mal sicher alles super sein!!!

lotti, 13.ssw

Geb dir da recht.....

hab mir jetzt auch erst jetzt am do. an termin geben lassen. Als ich pos. getestet hab war ich in der 5 woche und nun bin ich am do. 7+4. Hab damals gleich gesagt sie brauch mir kein so frühen termin geben.
Musste leider letzte woche schon mal ins KH weil ich blutungen hatte und da war zwar was zu sehen aber ebend ned viel und das wusste ich ja schon. Aber es ist alles gut ausgegangen.

Ich meine auch wenn nix ist dann sollte man erst später zum FA gehen. Dann ist die freude viel größer!!!

hallo!

bei mir war es auch so.
habe nachdem meine tage ausblieben ca. tage später 2 tests gemacht und die waren alle beide positiv. beim arzt konnte er aber noch nix sehen und hat dann v.a. eileiterschwangerschaft gestellt bzw. gemeint, dass das der fall sein könnte.
hatte dann 3 wochen später den nächsten termin und dann war was zu sehen!
ich persönlich würde daher nicht mehr so früh zum arzt gehen sondern lieber nochmal paar wochen warten. war nämlich echt nicht schön für meine nerven.
ps: mein sohn ist mittlerweile 14 monate alt. :-)

alles gute dir!

Herzlichen Glückwunsch und JA es ist normal!Ich war 4mal schwanger und nie vor der 6./7.SSw beim Arzt,weil man vorher eh nichts sieht!

Ich kann dir leider nur von meiner geschichte erzähle ich war auch früh beim Arzt aber da wusste ich auch schon den HCG wert nur man sah woche für woche nichts bis ich dann ins KH ging und dort wurde eine ELSS festgestellt jede woche war ich beim Arzt weil ich schonmal eine ELSS hatte deshalb musste ich auch so früh dahin und 1 mal die woche .Hat man dir kein Blut abgenommen??

Nein, er hat kein Blut abgenommen #zitter

Ein ganz großes DANKE an alle für eure Antworten #danke

hmm das ist aber sehr ungewöhnlich das kein Blut abgenommen wurde. Mit einer ELSS ist nicht zu spaßen und nicht auf die leichte schulter zu nehmen ich hatte am 30.3 meine 2. ohne es zu merken man sah auch nie etwas ..