Keine Austrocknung = Kein Eisprung?

    • (1) 06.05.12 - 15:18

      Hallo Zusammen,

      ich habe da mal eine Frage: Überall liest man, dass nach dem Eisprung eine Austrocknung erfolgen muss.

      Bei mir ist das nicht so - eher im Gegenteil.

      Ich habe VOR dem positiven Ovu-Test viel Zervixschleim, an den beiden Tagen wo der Test positiv ist, fast gar keinen Zervixschleim und wenn der Ovu wieder negativ ist, beginnt wieder der Ausfluss, allerdings ist er dann nich mehr spinnbar und eher gelblich.

      Kennt das Jemand?

      Ich frage, weil ich eine Clomifen behandlung mache und die ja sinnlos ist wenn die Eier überhaupt nicht springen#zitter

      Bin für eure Meinungen/Antworten echt dankbar.

      Viele Grüße

      Ejvind

      • (2) 06.05.12 - 15:51

        Hallo Ejvind,

        also ich meine das es vollkommen normal ist, wenn nach dem ES der Zervixschleim nicht mehr spinnbar ist, sondern eher weißlich/gelblich. Zur Periode hin wird die ganze Sache meiner Erfahrung nach noch fester. Mit den Ovu-Tests kenne ich mich nicht aus, ABER es ist ja auch so, dass ein bis zwei Tage vor dem ES der Zervixschleim sehr spinnbar und flüssig ist, da ja die Befruchtungswahrscheinlichkeit dann am höchsten ist. Vielleicht überschneiden sich ja auch die hormonellen Vorgänge da etwas mit den Tests...man ist ja keine Maschine...Also ich kenne mich nicht mit der medizinschen Behandlung aus die du da machst, aber so wie du den ZS beschreibst, denke ich schon, das du einen ES hattest.
        Ich selbst kämpfe auch gerade mit diesen Themen, habe schon einen kleinen Sohn von fast 2,5 Jahren was eine absolute Überraschung war und wir probieren jetzt "bewußt" an Kind Nummer 2, aber diesen Monat ist wieder alles total chaotisch. Super Eisprung, auch geschnaggelt zur richtigen Zeit und ab ZT 21 Juckreiz und sehr trockene Schleimhaut..wollte dazu auch mal gleich posten.
        Viele Grüße

        (3) 06.05.12 - 17:18

        Hallo Betty72,

        danke für die Antwort. Das beruhigt mich ein bißchen. Wir üben jetzt schon über ein Jahr und da fängt man einfach an sich Gedanken zu machen.
        Vorallem da man ja auch nicht jünger wird ;-)

        Viele Grüße

        Ilka

Top Diskussionen anzeigen