Thrombozyten erhöht! Kenn sich jemand bei Euch aus?

Hallo,

habe gerade meine Blutwerte nach der späten FG bekommen. Jetzt ist rausgekommen, dass meine Thrombos leicht erhöht waren. 4000000 ist normal und ich habe 4100000
Hatte das von Euch schon jemand? Hat das nicht etwas mit Blutgerinnungsstörung zu tun???

Vielen Dank für Eure Antworten

1

Sorry, ich meinte natürlich 400000 bzw 410000, habe um zwei 0er zuviel vertippt

2

Eine erhöhte Menge an Thrombozyten kann u.a. auftreten bei: ?Myeloproliferativen Krankheiten (Knochenmark produziert zu viele Blutzellen), z.B. essenzielle Thrombozythämie, chronische myeloische Leukämie, Polycythaemia vera
?akuten Infektionen
?Tumorerkrankungen
?chronischen Entzündungen
?nach Entfernung der Milz (meist nur vorübergehend)