Kaffee und L-Thyrox Jod?

Hallo Mädels

habe im Netz entdeckt das man Kaffee nicht trinken sollte wenn man, dieses Medikament wie oben schon steht, nimmt. Ich trinke nur einen Latte Macchiato am Morgen, mit ganz viel Milch. Sollte ich das nun lassen?

Wie ist eure Erfahrung dazu?

Liebe Grüße Aniteb70

1

Hallo,

mir wurde es so erklärt dass die Milch im Kaffee das Problem darstellt.

Lass einfach mindestens eine halbe Stunde dazwischen, dann sollten etwa 85% des Wirktstoffes aufgenommen sein.

Ich habe mir mittlerweile angewöhnt früh morgens calciumfrei zu frühstücken und erst in der Frühstückspause Käsebrot und Latte Macchiato zu mir zu nehmen.

Liebe Grüsse

2

mh.. also ich hab nur gelesen (Beipackzettel), dass man das Medikament nicht mit Soja-Produkten nehmen sollte....
Nehmen soll man die Tabl. eine halbe Std vor dem Frühstück.

Wo stand das denn? Vielleicht ist Kaffee ja auch nicht förderlich?

3

Habe die Seite bereits geschlossen und kann sie nicht mehr finden. Hatte sie gegoogelt. War so eine medizinische Seite. Ich suche aber noch mal, vielleicht finde ich sie doch noch wieder.

Liebe Grüße Aniteb70

4

2.4 Woran ist bei Einnahme von "L Thyrox Jod 50/150 Hexal Tabletten" zusammen mit Nahrungs- und Genussmitteln und Getränken zu denken?
Bitte beachten Sie die Informationen in Abschnitt 3.1 ("Art und Dauer der Anwendung").
Gleichzeitiges Kaffeetrinken verzögert die Aufnahme des Schilddrüsenhormons ins Blut und mindert die Hormonkonzentration im Blut erheblich.

Das war es was ich gefunden habe. Steht auch in der Packungsbeilage. Aber jetzt sehe ich gleichzeitig, ich habe mindestens eine Stunde zwischen beiden vergehen lassen. Also keine Gefahr, oder?

Liebe Grüße Aniteb70

weitere Kommentare laden