Bin neu und verwirrt

Hallo an alle!

Also ich bin erst im 2.ÜZ, aber wie ihr alle total ungeduldig!!

Ich habe den vorherigen Zyklus nicht richtig beobachtet und kann aus dem Grund nicht viel dazu sagen. Habe im Juli die Pille abgesetzt und die Mens kam erst am 33. Zyklustag! Also, so wie ich das verstanden habe, muss ich von einem Zyklus von 32 Tagen ausgehen... Soweit so gut...

Nun bin ich bei NMT +3 habe am 30. Zyklustage getestet... Negativ... und am 33. Tag das gleiche...

Ich beobachte meinen Zyklus diesen Monat erst seitdem 13. Zyklustag.

Eine kurze Auflistung
13 ZT = ganz leichter Ausfluss (sex)
14 ZT = ganz leichter Ausfluss (sex)
15 ZT = gegen Mittag ziehen im UL! ZS dickflüssig fadenförmig (sex)
18 ZT = ziehen im UL rechts
19 ZT = angeblicher ES
20 ZT = sex
21 ZT = gaaaanz leichtes ziehen im UL, mal mittig mal rechts
22 ZT = starke stechende Schmerzen im UL (beginn der Temperaturmessung, denke aber das ich da falsch gemessen hab 36,3)
23 ZT = Sehr starke Schmerzen und übelkeit Tempi 36,4

24 ZT = Stechende Schmerzen! Über den ganzen Tag verteil übelkeit, Abends schlimmer! 36,6 ab hier IMMER um 5.30 Uhr gemessen
25 ZT = rechtsseitige Schmerzen, gaaanz wenig flau im Magen. 19.00Uhr immer noch Schmerzen rechts! Kein ziehen sondern permanent mal stärker mal schwächer! Immer wieder leichte Übelkeit. Tempi 36,6
26 ZT = 36,8 keine Beschwerden
27 ZT = gemessen um 09.10 Uhr unruhig geschlafen ziehen im UL mittig 37,1
28 ZT = leichter Druck im UL 36,6
29 ZT = 36,8 keine Schmerzen im UL nur leichtes ziehen am Rücken
30 ZT = 37,1 evtl Messfehler, war ne Sekunde länger wach ehe mir einfiel meine Temperatur zu messen. SST negativ
31 ZT = 36,9
32 ZT = 36,7 Druck im UL
33 ZT = 36,9 Brüste fühlen sich seit ner Woche schwer an tun aber nicht weh einfach nur richtig fülliger:) SST negativ, leichter Druck im UL
34 ZT = 36,8 Um 1.00 Uhr ins Bett gegangen (sex)
35 ZT = 36,7 keine Beschwerden!

Bitte lasst meine Rechtschreibfehler unbeachtet:-p Bin auf der Arbeit und muss schnell machen hihi...

Ich habe angst nochmal zu testen... Ich habe das Gefühl, dass irgendwas nicht stimmt.. Fühl ich mich schwanger?.. Hmm ich würde sagen JEIN#schmoll

Ach keine Ahnung.. Habe ich zu früh getstet? Ich habe das Gefühl, dass ich meiner Familie und Freunden auf die Nerven gehe;-) Sie müssen auch ständig meine Brüste betatschen hihihi

Danke schon mal an jeden der mir Antwortet #winke

1

Wie niedlich.. Sie müssen alle meine Brüste betatschen....

Also als ich letztes Jahr die Pille abgesetzt hatte, war mein Körper total durcheinander. Ich hatte alles von Appetitlosigkeit, Übelkeit, Schwindel etc.

Das hat sich nach einigen Wochen gelegt, aber es ist ja nicht unüblich, dass der Körper irgendwie auf Hormonentzug reagiert.

Ich wünsche dir trotzdem viel #klee! Halt uns auf dem Laufenden.

Liebe Grüße!