darf man bei kurzen Zyklen Mönchspfeffer nicht nehmen ??

Hallo ,

darf man bei kurzen Zyklen Mönchspfeffer nicht nehmen ??

Dachte der Regurliert sich dann auch da durch??

Mhhh sollte ich das lieber wieder absetzen ??
Habe immer einen Zyklus so um 24-26 rum ....

Hatte aber jetzt nach der einnahme von Möns nach ZT 14 Blutungen für 4 Tage!!!

LG Pam#winke

1

Hi Pam,

hat dir denn dein Arzt zu Mönchspfeffer geraten und wenn ja, warum?

Wenn nicht, würde ich es an deiner Stelle nicht weiter nehmen. Mönchspfeffer ist kein harmloses Pflanzenmittelchen, sondern ein Medikament, dass in deinen Hormonhaushalt eingreift, deshalb sollte die Einnahme immer mit dem Arzt abgesprochen werden!

LG Brijuni#blume

3

Nein sie hat es mir nicht geraten aber ich dachte es wäre gut da ich so einen kurzen Zyklus habe :(

Was soll ich jetzt machen wollte diesen und nächsten eigentlich noch weiter nehmen ob nächsten wieder Zwischenblutungen kommen ??
Ach Mist jetzt bin Ich verwirrt ...
LG

5

Hallo Pam,

ich kann dir nur eins sagen: Mönchspfeffer ist ein sehr wirkungsvolles pflanzliches Mittel und sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt genommen werden.

Lass dir doch mal einen Termin beim FA geben und versuche mit ihm eine Lösung für dein Problem zu finden.

Mönchspfeffer würde ich erstmal absetzen.

LG Brijuni #blume

PS: hier ein ganz guter Artikel zum Thema Mönchspfeffer:

http://www.netmoms.de/magazin/kinderwunsch/schwanger-werden/moenchspfeffer-bei-kinderwunsch/

2

Ich habe ihn damals aufgrund meiner wunderschönen und kaum nervigen 10-Tage-Zyklen bekommen.

Allerdings nach einer genauen Untersuchung durch den Arzt. In deinem Fall würde ich es bleibnen lassen....

Soll noch mal irgendjemand behaupten dass pflanzliche Mittel nichts bringen.....

4

Niemand hat gesagt, dass pflanzliche Mittel nichts bringen. Es gibt sehr wirkungsvolle pflanzliche Stoffe - siehe z.B. Rizinusöl..

Was hingegen wissenschaftlich gesehen tatsächlich Quatsch ist, ist Homöopathie.

Verwechsele bitte nicht das eine mit dem anderen!

6

Natürlich gibt es auch Menschen die nichts von Heilpflanzen halten.

Ich kenne da so Einige...

Wieso denkst du das ich pflanzliche Mittel mit Homöopathie verwechsle oder aber zu den Zweiflern gehöre? #kratz

weitere Kommentare laden