unterschwellige Übelkeit ES+11

Hallo ihr Lieben,

Ich habe mich nun entschlossen mich hier auch anzumelden...:-D
Und da hätte ich auch schon eine Frage...

Ich führe keine Kurve oder sonstiges,mache lediglich Ovu-Test´s...

Mir ist seit letzter Woche Montag immermal wieder übel,aber nicht so übel das ich die toi,toi aufsuchen muss sondern nur so unterschwellig...hoffe ich wisst wie is das meine...#gruebel
naja und ein komisches Grummeln im Unterbauch(unterleib) hab ich auch seit einigen Tagen...sowie ein etwas komisches zwicken und zwacken im Unterleib....
habe aus reiner Neugier seit letzten Montag Ovu-Test gemacht die auch von Mo bis Samstag positiv waren...#kratz
und jetz immer noch eine ganz zarte 2. Linie zeigen...
Mein ES war aber laut Ovu-test am 17.-18.10...
Mens müsste am DO(01.11) kommen....
Habe wirklich noch nie solche "Probleme" gehabt vor der Mens ausser am Tag wenn die Mens kommt dann hab ich unterleibsschmerzen ja...aber zwicken und zwacken...:-D

Könnt ihr mir sagen was ich davon halten soll??
Kann mir des wirklich nicht erklären und bin über jede Antwort dankbar...

LG sabbel85

1

Unterschwellige Übelkeit und Grummeln im UL hatte ich auch, als ich schwanger war - schon vor dem bei ES+12 gemachten Test.

Ich würde die Ovus wegpacken; die machen Dich nur kirre.

Wenn Du nicht warten kannst, kannst Du morgen früh einen Test (einen 10er) in Erwägung ziehen.

Alles kann; nichts muß. So wird es leider sein. #klee

LG wartemama

2

Danke für die schnelle Antwort...:-D

Ich habe diese Grummeln schon seit ca.4-5 Tage nach dem ES....
Naja bis Do ist ja auch nicht mehr lang hin...:-)
HAb ja so sonst keine Anzeichen oder sonstiges also keine empfindlichen Brüste naja ausser ich liege drauf..#gruebel und dann hab ich aber auch so einen druck im bauch also wenn ich auf dem Bauch liege und die Müdigkeit wobei ich diese eher auf´s Wetter schiebe#augen...aber sonst garnichts...:-)

Lg sabbel85