wer hat damit erfahrung ?

    • (1) 28.11.12 - 19:44

      Hallo Leute !!

      Ich habe von bekannten einen Tipp bekommen und jetzt frage ich euch was ihr davon haltet oder ob jemand damit erfahrung gemacht hat ?

      Mein Mann(40) und ich wir haben Kinderwunsch seit zwei Jahren und waren auch in der Kinderwunsch klinik und dort wurde fest gestellt das mein zu wenige Spermien hat.

      Jetzt wurde mir das hier empfohlen ,,Vitalität M forte,, das soll helfen bei der verbesserung der Spermien und ausdauer beim sex verbessern.

      Was haltet ihr davon ? Kennt jemand das ?

      Lg Susi

      • (2) 28.11.12 - 19:45

        Ich würde an seiner stelle allgemein alle wichtigen Vitamine und Minealien (besonders Zink) zu mir nehmen.

        Dazu gibt es homöopathische Mittel, die die Spermien verbessern sollen:
        Spermiumok feljavítására

        Testes comp

        Ähnlich wie Argentum metallicum, regt dieses Mittel die Keimzellen in Männern an. Die Anzahl und die Motilität der Spermien kann dadurch verbessert werden.
        Täglich 2x10 Globuli für deinen Mann
        Mindestens 3 Monate lang einnehmen, weil die Spermien 72 Tage! zur Reifung brauchen, erst nach dieser Zeit kann man eine Verbesserung merken.

        Argentum metallicum D6

        Wie Testes comp, regt Argentum die Keimzellen bei den Männern an. Die Anzahl und die Motilität der Spermien kann dadurch verbessert werden. Ausserdem hat es eine beruhigende Wirkung und hilft dadurch bei Impotenz und bei früzeitigem Samenerguss.
        Täglich 1-2 Tabletten für deinen Mann
        Mindestens 3 Monate lang einnehmen, weil die Spermien 72 Tage! zur Reifung brauchen, erst nach dieser Zeit kann man eine Verbesserung merken.

        Ich kenne das nicht - aber man hat Euch in der Kinderwunschklinik doch sicherlich nicht einfach so wieder nach Hause geschickt, sondern Euch weitere Vorgehensweisen erläutert?

        Oder kommt eine künstliche Befruchtung für Euch nicht in Frage?

        LG wartemama

        • Doch schon aber wir wollen noch ein wenig so probieren.

          Künstliche Befruchtung ist nicht grad günstig.

          Deshalb wollen wir evtl. damit probieren.

          Schaden kann es ja nicht.

      Hi,

      nee das kenn ich nicht. Aber ich weiß dass Maca die selben Eigenschaften zugeschrieben werden. Außerdem ist Zink und Selen ganz gut für die Schwimmer. Vielleicht ist das ja alles da drin, dann wäre es sicher was. Ganz wichtig ist auch viel Trinken, damit ordentlich Samenflüssigkeit da ist. Und natürlich das opligatorische: nicht zu enge Hosen tragen und keine Sitzheizung im Auto. Als letztes fällt mir noch Beckenbodentraining ein, denn dann spritzt er weiter.

      Das sind meine gesammelten Weißheiten was den Mann betrifft :-p

      LG Julia

Top Diskussionen anzeigen