ab wann kann man Follikel im US sehen?

Ja, Frage steht in schon da.
Zur Erklärung: Bin heute beim 6.ZT und war heute morgen in der Notambulanz im KH wegen starker Unterleibsschmerzen seit 3-4 Tagen. Habs zuerst auf die Mens geschoben, aber eigentlich hab ich das nie und es ist irgendwie auch ein anderer Schmerz.

Da ich gestern mit Clomifen begonnen habe (aber Schmerzen waren vorher da) bin ich total unsicher.
Ärztin im KH hat alles untersucht und fand alles sei in Ordnung. Ich soll mich entspannen :-[ Ha Ha Ha Dafür brauch ich dann aber erstmal ein Rezept.#schwitz
Dann zeigte sie mir auf dem US noch ein schönes Follikel, Größe hat sie nicht gesagt, aber es war wirklich deutlich erkennbar.

Kann das sein? Am 6.Zt? (Oder ist es doch was anderes)
Aus der Ärztin hab ich leider nicht viel rausbekommen, sie war ein bisschen komisch.

1

Follikel sieht man soweit ich weiß immer......wenn alles normal ist. Es sind mehrere im Eierstock. Eines davon entwickelt sich weiter und wird zum dominierenden Follikel, welcher dann springen wird.

2

Ja, das kann schon sein, bei mir sieht man an ZT. 1. auch schon immer sehr viele Follikel, was bei mir aber am PCO liegt, das es so viele sind ;-)