Erfahrungen mit Agnolyt-Tropfen?

Hallo Mädels,

hat jemand schonmal erfahrungen mit Agnolyt-Tropfen gemacht? Meine freundin hat vor ein paar tagen positiv getestet(ich war auch noch dabei, aber egal ich versuch mich wirklich für sie zu freuen) und deshalb hat sie die tropfen jetzt übrig. Sie ist Aphotekerin und sagt, dass die eigentlich ganz gut sind für den Zyklus.

Ein ZB schreib ich nicht mehr, weil mich das gemesse viel zu verrückt macht..

Wäre für eure Erfahrungen dankbar..

Tschüss und schönen Tag noch#winke

1

Die Tropfen habe ich auch damals genommen, später aber die Tabletten. Mein Zyklus wurde nach ca. 6 Wochen Einnahme total regelmäßig und dann klappte es auch mit der Schwangerschaft. Wenn ich Ende Januar die Pille wieder absetze, werde ich die Tropfen bzw. Tabletten wieder nehmen, auch wenn der Kinderwunsch nach einem schon vorhandenen Kind nicht mehr ganz so groß ist, für den Zyklus ist das jedenfalls super.