wie kann ich eine erneute fehlgeburt vermeiden???

hallo ihr lieben

frage steht im betreffzeile

danke:-)

1

Kommt auf die Ursache an.

Progesteronmangel kann man vorbeugen, indem man zb Utrogest nimmt.

2

meißt kennt man die ursachen ja leider nicht! und wenn man schilddrüse und progestergonwert gecheckt hat kann man leider nix machen!

3

wurde noch nicht untersucht war gott sei dank erst meine erste fg

6

ich hatte auch eine fg als ich das erste mal schwanger wurde! direkt im ersten ÜZ! dann hatte ich natürlich mega angst aber als ich zwei monate später wieder schwanger wurde lief alles super!!!!

4

Es kommt ganz darauf an WARUM.

Die Entstehung eines neuen Lebens ist so ein komplexer Prozess, und gerade am Anfang kann oft ein Fehler in der Zellteilung, Gendefekt, was weiß ich vorliegen.

Dem kann man einfach nicht vorbeugen, denn darauf hat man einfach keinen Einfluss.

#winke

5

gar nicht...es ist natur! traurig, aber wahr....

7

#schock#klatsch#gruebel#nanana

9

??? es ist so, man kann eine FG nicht vermeiden, auch wenn es nicht schön klingt! es IST natur!

8

hattest du schon mehrere fehlgeburten? wenn ja würde ich mit dem arzt abklären, was die ursache sein könnte.

wenn es "nur" (meine ich nicht abwertend, es ist immer schlimm ein baby zu verlieren. hatte selber erst eine fg) eine fg ist würde ich mir keine sorgen machen. es kann einfach mal vorkommen, dass der natur ein "fehler" passiert und irgendwas nicht richtig verläuft.

es gibt sooooo viele frauen die nach einer fg gesunde kinder zur welt gebracht haben! #klee