Sepia c 1000

Hallo ,
hat hier jemand Erfahrung mit Sepia c 1000?
Die Globulis sollen ja helfen den Hormonhaushalt etc in Schwung zu bekommen.
Wie oft sind diese am Tag einzunehmen und wie lange?
Ich möchte sie nehmen um meine Mens zu bekommen,muß ich sie nehmen bis meine Mens kommt und mache dann Pause bis sie wieder weg ist und fang dann wieder an?
Oder nehme ich sie durchgehend?
Fairie mit 2 FG#stern#stern Sohn (11J) und noch immer Hoffnung auf ein#baby

1

1000er potenzen sind nichts, was man "einfach mal so" von sich aus nimmt, sie sind konstitutionsmittel, die man nur nach besuch und anamnese bei einem heilpraktiker nehmen sollte!

2

Hallo, ich bin kein Profi, aber c1000 ist eine sehr hohe Potenz, die zur selbstbehandlung glaub ich nicht geeignet ist. Da würde ich einen Homöopathen fragen. Oder hast du andere Infos?
Ich hab sepia in der c200 vom Homöopathen bekommen. Aber nur einmalig 3 globuli. Hat Super geholfen gegen nervende Zwischenblutungen
Viele Grüße
Lucky

3

Ich habe selbst keine Erfahrungen damit, aber einiges drüber gelesen.

Man nimmt 10 Kügelchen in der ersten ZH während oder kurz nach der Mens. Man sollte Serpia C1000 auch nicht länger als 2 Monate nehmen, da es bis zu 6 Monate auch nachwirken kann und wirklich in einer sehr hohen Potenz verabreicht wird.

Ich wäre mit dem Zeug etwas vorsichtiger. #zitter

4

Hallo!
Solche hohen Potenzen kannst du auf keinen fall auf eigene Faust nehmen.
Höchstens d12 oder c30.
Diese Tausender Potenzen soll man nur einnehmen wenn ein Heilpraktiker sie verordnet hat. Die Wirkung kann mehrere Wochen anhalten und es kann passieren dass du damit erst recht deinen Zyklus und hormonhaushalt durcheinander bringst.
Also entweder ab zum Homöopathen oder: Finger weg.

Lg
Julia

5

Sephia C 1000 wird als EINMAHLIGE Gabe von 10 Globulis eingenommen #aha

Wer hat dir denn erzählt das man damit die Mens auslösen kann #zitter ??

6

Hallo!
Birgit Zart schreibt auf ihrer Seite einiges über die Sepia http://www.kinderwunschhilfe.de/index.php?id=476
Ich habe mich an ihre Anleitung gehalten und vor Kurzem die C1000 Potenz eingenommen. Und ich muss sagen, ich war echt erschrocken, wie es mir danach ging. In der Nacht hatte ich kuriose Träume von Tintenfischen und tagsüber war ich so schlecht drauf, wie das letzte Mal vor Jahren. Ich bin eigentlich keine Homöpathi-Fanatikerin und hätte damit gerechnet, dass gar nix passiert. Die Symptome waren nach zwei Tagen aber wieder verschwunden.
Im übrigen habe ich die Sepia nicht einfach so eingenommen. Ich habe zwar etwas längere, aber regelmäßige Zyklen mit Eisprüngen (wenn auch deren Qualität fraglich ist). Mein Problem ist da woanders gelagert....

Ob das nun zum Erfolg führt, kann ich momentan natürlich noch nicht sagen. Wenn es schon mit Schwanger werden nicht klappt, möchte ich wenigstens wieder ich selbst sein...und wenn das die Sepia schafft, dann bin ich voll und ganz zufrieden.

7

Hast du die andere Kur auch vorher gemacht mit

- Nux vomica

- Aconitum

??

Im übrigen habe ich die ersten Nächte auch sehr stark geträumt !!

8

Japp, hab ich.

Stimmt, das mit der Träumerei haben viele.

Also ich glaube, dass die Sepia einen psychisch stark aufrütteln kann. Das muss man dann aushalten können...

weiteren Kommentar laden