komische frage-scheidenpilz und kurz vor eisprung...wichtig

Hallo und guten morgen,
ich hab mal ne etwas peinliche frage .Und zwar hab ich schon seit meiner jugend mit lästigen scheidenpilzen zu kämpfen.Ich hab schon alles mögliche genommen creme tabletten,zäpfchen ect.
Nun hatte ich vorhin gv mit meinen Mann und seitdem brennt es und ist total gerötet.
Nun wollte ich fragen ob ihr wisst wenn ich jetzt wieder creme ect benutze es dann das schwanger werden beeinflussen kann?
also bin auch gerade im ersten clomi zyklus und wenn es klappt und diesmal ein ES kommt dürfte das nicht mehr allzulange dauern.
Aberich hab angst das wenn ich jetzt creme wieder nehme wegen dem pilz das das dann nicht klappt weil dann die spermien nicht durchkommen oder abtöten wegen der behandlung ect.
möchte aber heute auch nicht direkt wieder zum fa hin muss nähmlich eh am montag hin-
würde mich über antworten freuen,
danke und lg
#winke

1

Huhu laylaa

Evtl ward ihr ja "nur" etwas deftiger bei der Sache und dein Gewebe ist jetzt etwas gereizt? ;-)
Kann mir vorstellen dass die handelsüblichen Cremes doch etwas deftig sind und auch Schwimmer abtöten. Kannst es trotzdem mal mit der Multilind Heilsalbe versuchen. Die ist zumindest etwas milder. Hat Nystatin und Zink drin und wird auch gern für empfindliche Babypopos benutzt wenn diese gerötet sind (+Windeldematitis = Pilz)
Eine andere Creme bzw Gel das ich empfehlen kann ist das Multigyn Actigel. Keine chemische Keule und funktioniert prima...sehr angenehm...auch zur Vorbeugung. Kenne das aus meiner letzten SS. Da hatte ich regelmäßig Ärger mit Pilz usw und dieses Zeug war Gold wert!!!

LG sheepworld #blume