Blutwerte! Viel zu hoher Testosteron und Androstendion. PCOS

Hallo zusammen! :-)

Habe vorhin meine blutwerte eingeholt, die wie folgt aussehen:

Prolaktin: 152
Testosteron gesamt: 0,75
Androstenedion: 4,0!!!

Das Labor schrieb meiner Fä folgendes dazu:

Beurteilung:

Es zeigt sich eine ovarielle hyperandrogenämie.

Zur Abklärung der adrenalen Situation möchte ich zusätzlich die Bestimmung von dhea-Sulfat und cortisol sowie shbg empfehlen.
Auch die Bestimmung von östradiol, fsh und lh sowie die Mitteilung des bmi waeren zur Vervollständigung sinnvoll, um eine bessere Beurteilung abgeben zu koennen.
Prolaktin liegt im referenzbereich.

Soweit der bericht des labors.

Nichts der empfehlungen wurde gemacht, sondern mir einfach dexamethason verschrieben, wofür ich das rezept aber aus angst vor den nebenwirkungen nie eingelöst habe!!

Das finde ich schon ziemlich dreist, oder?

Den bericht nehme ich am 6.5. mit zum 1. termin im kiwu-zentrum.

weiß jemand, wie diese empfehlungen durchgeführt werden?
Habt ihr auch so hohe werte? wenn ja, was macht ihr dagegen?

VLG

Hallo

Ich kann deine Aufregung verstehen , aber CP muss nicht sein #winke

Hi! :-)
Was ist cp???

CP= Crossposting

Weil du es in mehreren Foren gepostet hast ;-)

Hallo mausgesicht80.

Meine blutwerte sehen genauso aus. Prolaktin im normbereich aber der andere wert auch zu hoch. Ich habe vorab mönchspfeffer genommen und nach bekannt werden der Werte habe ich auch mit dexamethason anfangen müssen. Allerdings musste ich die ersten paar wochen eine halbe nehmen. Also 0, 25mg. Danach wieder zur Blutabnahme. Leider sind die werte immernoch zu hoch. Daher nehme ich jetzt seit gut einer woche die doppelte Dosis. Also jeden abend rine Tablette und morgens zusätzlich den mönchspfeffer. Nächste woche muss ich wieder hin um Blut abnehmen zu lassen. Von den Tabletten merke ich gar nichts. Die sind so niedrig dosiert das da nichts passiert. Die kann man sogar eine gewisse Zeit mit in die ssw nehmen. Trotz allem ist zwar cortison aber wenn es was bringt. Misst du zusätzlich Temperatur? das ist ganz super um überhaupt zu sehrn ob ein eisprung statt findet. Meistens jedoch nicht bei so hohen werten.

Ganz liebe grüße#winke

Hallo Jenny! #winke

Danke für deine Antwort.

Mönchspfeffer nehme ich auch seit dem 15.4.! Habe es mir auf eigene faust gekauft. Spüre keinerlei nebenwirkungen o.ä..
seit Aug. nehme ich auch folio forte.

Ja, ich messe seit november. Seit mittlerweile 9 tagen habe ich permanent eine erhöhte tempi und auch empfindliche, harte brustwarzen. Mal sehen, wie die tempi morgen aussieht.

Ich sollte dexa 3 monate einnehmen, ohne jegliche kontrolle in dieser zeit. Das kam mir sehr komisch vor und ich entscheid mich, in ein kiwuzentrum zu gehen, wo ich dann am 6.5. zum ersten mal sein werde. #zitter fühle mich bei meiner fä leider nicht mehr gut aufgehoben...

Hatte am 11.1. das letzte mal meine mens.:-(
bekommst du sie regelmäßig und hast du auswirkungen der zu hohen werte?

VLG

Hallo.

Ich habe meine pille bis ende Januar genommen uns anfang februar die normale abbruchsblutung gehabt. Seitdem lassen meine tage auf sich warten. Das war letztendlich auch der Grund warum mein arzt sich dahinter geklemmt hat. Drei monate Cortison ohne Kontrolle hätte ich auch nicht gemacht. Bei mir sieht meine tempi kurve irgendwie immer gleich aus. Mal geht zwar die tempi so um 0, 2 hoch, ,sinkt dann aber wieder. Mache nebenbei täglich die ovutests. Habe mir ein grospack bestellt. Die kann man vom preis her auch verschleudern. Lach. Folio nehme ich such schon seit letztem Jahr. Siehst du in deiner tempikurve irgendwelche eisprünge? Wenn ein eisprung statt gefunden hat bleibt doch die tempi hoch oder? Ich muss nächste woche wieder zum doc. Wenn ich meine mens bis dahin nicht habe will er sie einleiten.

Liebe grüße