Unterstützt Duphaston einnistung

    • (1) 22.05.13 - 09:45

      Hallo
      Hatte vermutlich m Montag mein ES,und habe heute mit Duphaston(utrogest)begonnen.
      Jetzt meine frage unterstützt das de einnistung?Hab gehört wenn Mann ds vor es nimmt hemmt es den ES

      • Hallo,
        Utrogest nimmt man 1-2 Tage nach dem ES.
        Am besten in die Scheide einführen und nicht schlucken wie auf der Packung steht.

        Utrogest sorgt dafur, das sich deine Schleimhaut weiter schön aufbaut und sich der Krümel gut einnisten kann.

        Vorher sollte man Utrogest nicht nehmen, da der natürliche Progesteronanstieg auch erst nach ES beginnt. In dieser Phase wandelt sich die Schleimhaut dann um.

        Ich hoffe ich konnte Dir helfen.
        Drücke dir die Daumen

        • Danke ja konntest du mir mei. Fa hat gemeint vor es macht es nicht aus ich hab duphaston also die Tabletten Variante

          • Naja, wenn er das so gemeint hat....#schein
            Also wie schon gesagt, man soll damit ja den Anstieg vom Progesteron unterstützen und das wir ers nach ES natürlich gebildet.

            Vor ES sollte das Progesteron noch nicht zu hoch sein.
            Jedes Hormon hat ja so seine Aufgaben...

Top Diskussionen anzeigen