Basalt messen im Nachtdienst/Schichtdienst

    • (1) 23.05.13 - 17:39

      Guten Abend an Euch!

      Meine Frage steht im Prinzip schon oben. Ich möchte ab dem nächsten Zyklus mit dem Messen beginnen. Wie macht ihr das, die ihr in Wechselschicht arbeitet? Also vor allem im Nachtdienst.
      Danke schon mal und liebe Grüsse
      Ivonne

      • ich bin seit zwei jahren Nachtwache und messe in meiner freien Woche zu einer festen Uhrzeit und in meiner nachtdienstwoche dann nachmittags zu einer festen Uhrzeit und das klappt eigentlich ganz gut. messe rektal 5 min

        (3) 23.05.13 - 17:55

        Hallo,

        normalerweise sollte man nach dem schlafen, vor dem aufstehen messen. Wenn du also nach der Nachtschicht schläfst, dann würde ich dann nach diesem Schlaf messen.

        LG

        Habe mir den Baby-Comp zur hormonlosen Verhütung zugelegt. Da muss man Temperatur unter der Zunge messen und ermittelt dann anhand zausender gespeicherter Zykluskurve wo du dich imZyklus befindest. Bisher wurde ich damit nicht schwanger. Ist somit auch mit Schicht-/Nachtdienst gut machbar und auch dafür ausgelegt. Fein ist auch dass man sich anfangs als Neuling auf dem Gebiet der NFM nicht so einarbeiten muss bis man es versteht, da der Comp die (un)fruchtbaren Tage sowie den ES anzeigt. Nun verwenden wir seit diesem Monat die Planungsebene zur Babyplanung bei Kinderwunsch. :-) Bin gespannt.

      • (5) 23.05.13 - 18:47

        Ich habe mir den iButton geleistet (google mal danach). Das ist ein kleiner Vaginalchip, den kannst Du den ganzen Zyklus über tragen (oder nur zum schlafen wie ich) und dann gemütlich am PC die niedrigste Schlaftemperatur auslesen. Hat bei mir super geklappt.

        LG corny123#schwanger22+1

Top Diskussionen anzeigen