ist frischer Himbeerblättertee stärker?

Hallo ihr Lieben,

ich wollte euch fragen, ob ihr Erfahrungen habt mit frischem Himbitee?

also ich verwende etwa 8 Blätter für 600ml Tee und trinke das dann meist innerhalb von 1-2 Tagen (mal mehr mal weniger und an manchen Tagen auch garnicht, das ganze seit Beginn der Mens)

nun hatte ich an ZT 11 eine mensartige Blutung mit Gewebe#sorry (morgens und nur für etwa eine Stunde, aber dafür recht stark ) da hatte ich einen Ovu gemacht - negativ

gestern an ZT 13 hatte ich dann einen positiven Ovu und heute stieg die Tempi.

aber kann der Tee den ES so verfrühen? Normal wäre er bei mir erst an ZT 19 in letzter Zeit sogar erst ZT 25.

hier mal mein ZB http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1015399/725827?1375120485

Danke schon mal für eure Antworten:-)

LG#winke

1

Die Frauenkräuter, auch Frauenmantel, haben Einfluß auf den Zyklus. Sie regulieren diesen auf natürliche Weise. Das ist also durchaus möglich, daß dadurch dein ES früher stattgefunden hat. Frische kräuter sind besser, als getrocknete!