zwei ES oder was kann das sein?

Hallo Mädels!

Ich bin ziemlich verwirrt. Bei mir ist es eigentlich jeden Monat gleich. Zwischen dem 12 und 16 Tag in meinem Zyklus habe ich an einem Tag Unterleibsschmerzen und ZS fast wie Wasser. Sehr, sehr spinnbar. Dann weiss ich das ich einen ES habe. Genau danach bin ich zwei Tage "trocken" und dann habe ich normalen ZS und 12 Tage später bekomme ich meine Tage.

So jetzt hatte ich am Samstag Unterleibsschmerzen und war sehr nass und hatte ganz spinnbaren ZS. Für mich war alles klar. Das wird mein ES sein. Sonntag und gestern war ich dann nicht trocken wie sonst, sondern hatte normalen ZS. Und jetzt kommts heute hatte bzw. habe ich wieder totale Unterleibsschmerzen und bin wieder total nass und der ZS ist sehr spinnbar. Ganz genau wie am Samstag.

Das kann doch nicht sein? Können das zwei Eisprünge sein? Oder was war das? Ich messe keine Tempi.

Wäre euch für eure Meinung sehr dankbar! Ganz liebe Grüße!

1

das gleiche Problem habe ich auch.
We 8./09.02. spinnbarer ZS, Sonntag positiver Ovu. Unterleibsschmerzen hab ich schon den ganzen Zyklus.
dann danach das We freitags viel ZS spinnbarer, samstags positiver Ovu.
dazwischen negative Ovus.

ganz seltsam.

2

Die Temperatur zu messen würde aber sehr aufschlussreich sein. ;)

Mit allergrößter Wahrscheinlichkeit hat das Ei einfach mehrere Anläufe gebraucht, um zu springen, daher der doppelte LH-Peak im Abstand von mehreren Tagen.

Die Temperatur würde zeigen, ob du in der 2. ZH bist oder nicht.