Unterdrückt Progesteron PMS?

Hallo,

ich nehme diesen Monat wieder Progesteron. Sonst habe ich in dieser Phase des Zyklus schon immer schmerzende Brüste. Diesmal ist da nix. Liegt das am Progesteron? Wer hat Erfahrungen?

Vielen Dank

1

Hallo,

also, wenn Du PMS hast, wegen eines Progesteronmangels, kann es natürlich sehr gut möglich sein, das Du deswegen kein PMS mehr hättest, was natürlich bombastisch wäre, oder? :)
Aber man kann auch PMS haben weil man zuviel Progesteron hat oder zuwenig Östrogen oder zuviel Östrogen oder einfach weil der Körper einen halt ein wenig ärgern will :-) (nein Scherz - wahrscheinlich eher etwas sagen)

Freu Dich wenn Dir Prog. hilft. Bei mir macht das Zeug alles noch schlimmer.

Liebe Grüße