eisprung immer auf der gleichen seite???

Nabend zusammen!

Bin jetzt im 3. Üz . Bestimme meinen eisprung mit ovus. Jedesmal wenn ich einen positive ovu hatte , hatte ich am nächsten tag immer ein ziehen auf der rechten seite. Aber bisher noch nie links.... kann das sein? Mein fa meinte das beide Eierstöcke intakt sind. Habt ihr das auch oder immer abwechselnd?

1

Hallo, ich hatte das auch und habe meinen FA auch darauf angesprochen. Er meinte es ist nicht die Regel, kann aber vorkommen. Ich kann dich aber beruhigen, hat nichts mit der Fruchtbarkeit zu tun, bin trotzdem im ersten ÜZ gleich schwanger geworden.

2

Ahja... danke das beruhigt mich :)

3

Hey, da geht es dir ja genau wie mir! Ich hatte auch nie links den MS. Immer nur auf der rechten Seite. Und geklappt hat es trotzdem prima mit dem schwanger werden ;) also,kann ich dich auch beruhigen....bei mir war es nicht schlimm das links anscheinend kein ES war-wobei ich das nicht weiß,nur die Schmerzen kamen eben immer nur rechts!

weitere Kommentare laden
6

Bei mir ist das auch so. Habe auch den Arzt gefragt und der meinte, bei vielen Frauen wäre ein Eierstock aktiver als der andere und auch ein bisschen größer und dass meistens der rechte ist.

7

Ok.... cool danke dafür. .. ist ne plausible Erklärung