Sagt mir bitte, dass es "falsch positiv" nicht gibt!

Huhu Ihr Lieben,

bin heute ES +13, NMT -1.

Wir sind im 1. ÜZ fürs dritte Kind und ich hatte mich, wie bei den anderen beiden, auf eine lange Wartezeit eingestellt. Beim letzten Mal musste ich sogar Hormone spritzen um den ES auszulösen.

Dieses Mal haben wir beschlossen, wir lassen es einfach so laufen, wir möchten uns das nicht mehr antun, ständig dieses unter Druck setzen usw.

Ich hatte mir deshalb auch extra keine SSTs gekauft, damit ich nicht in Versuchung komme, zu früh zu testen und wieder enttäuscht zu sein.

Hatte mir nus Ovus zur Bestimmung des ES geholt.

Naja, bis heute hatte ich keine Mensanzeichen und in Ermangelung eines SST habe ich heute mittag irgendwann einfach mal nen Ovu benutzt. Und der war dann auch prompt ziemlich positiv.

Dann hab ich mir halt doch mal nen SST geholt und mir fest vorgenommen, erst morgen früh mit Morgenurin zu testen.

Hab ich natürlich nicht durchgehalten. Jetzt hab ich den mit nem schnöden Nachmittagsurin gemacht und der war innerhalb von drei Minuten hauchzart positiv.

Ich kann gar keinen klaren Gedanken fassen.......

Sorry, dass es so lang wurde, aber ich will es noch niemandem erzählen. will erst morgen früh nochmal testen. Gut dass ich nen Doppelpack SST gekauft habe! :-)#verliebt

1

Falsch positiv gibt es nicht,wurde mir heute am Telefon gesagt.....strich ist strich, egal ob schwach oder stark

2

Ja falsch positiv ist nie ..gibst aber andere Erkrankungen die zum positiven hcg und tTests führen

Ich wurde mal noch kurz abwarten ..aber wer macht das schon !?;)

Ich weiss von eigenem Erfahrung mit ovu test das es positiv ist wenn man auch nicht ss ist und die mens kommt ..
Das machen auch die steigende Hormone !

Also ...abwarten

Lg anna

3

Herzlichen Glückwunsch. Strich ist strich. :-)

4

Danke! :-)

Ichmach morgen früh nochmal einen mit Morgenurin, hoffe, das ist dann ein eindeutigeres Ergebnis! #zitter

Ich kanns kaum abwarten, bis endlich morgen früh ist! :-D

5

Viel Erfolg. Aber der ist bestimmt positiv. :-)