IUI +13 .... Test negativ :-(

Irgendwie bin ich traurig, da ich mir wirklich Hoffnungen gemacht hab, aber warum sollte es gerade bei uns bei der ersten IUI klappen :-(

Aber irgendwie war die Hoffnung eben doch da. Naja ... Morgen darf ich offiziell testen und dann wird der Zyklus abgehakt... Wie die anderen... Gefühlten 100 :-(

Sry fürs rumheulen :-(

1

Lass den kopf nicht hängen, hab vor paar tagen gelesen da hat eine etliche künstliche hinter sich und wollt dann aufgeben und genau da hatts dann geklappt.

Viel Glück und nicht aufgeben, das klappt schon. #freu

2

Hey den Kopf jetzt nicht hängen lassen! Bei meiner besten Freundin hat es erst bei 3. Versuch geklapppt. Das ist auch nicht immer üblich das es beim ersten Versuch funktioniert. Von daher :-)

Alles Gute!

3

Hey lass dich mal drücken. #liebdrueck

Mir ging es genauso. Hatte am Freitag NMT+14 und der BT war negativ. Somit hat unsere erste IUI auch nicht funktioniert. Obwohl man hier viel liesst, dass es nicht unbedingt bei ersten Mal klappt, hat man sich doch Hoffnungen gemacht und ist im Endeffekt enttäuscht.

Ich bin nur froh, dass der Zyklus geregelt ist, ich heute meine Mens bekommen habe und wir schnell weitermachen können, das ist immernoch besser als die Endloszyklen vor der Behandlung.

Wie sagt mein Mann, nach 3,5 Jahren üben kommts jetzt auf den einen monat mehr auch nicht mehr drauf an.

Kopf hoch in der nächsten IUI klappts für uns beide.#klee

Habt ihr stimuliert?