Kein mittelschmerz - kein ES???

Hallo ihr lieben ,

Ich weiß ja mit über 30 hat man nicht jeden Zyklus einen eisprung Aber ich habe IMMER um den 13. ZT mittelschmerz !!! Sogar ziemlich heftig. Muss ja nicht heißen das auch immer ein Ei hüpft aber ich fand es immer ein gutes Zeichen.

Nun bin ich zT 14 und warte und warte auf meine Schmerzen !!!! Und sie kommen nicht. Zs kann ich auch nicht vermehrt fest Stellen wir sonst zu dem Zeitpunkt.

Nun zu meiner Frage. Habt ihr auch immer Mittel Schmerzen und mal nicht und trotzdem einen ES festgestellt zB anhand von Ovus ? Ich hab keine mehr da und wollte auch keine mehr kaufen da der ms und positiver Ovu immer gut zueinander passten daher Hielt ich ihn für überflüssig. Nun steh ich doof da. Und befürchte keinen es zu haben.

Letzten Monat nahm ich bryophyllum und hatte plötzlich nur 25 zt. Und nun kommt kein es. Hoffe nicht das das bryo alles kaputt gemacht hat !!!!

Meint ihr ich kann trotzdem Hibbeln. Bienchen waren so fleißig nur ohne ES .....

Immer was neues zum k.... Sorry

1

ich hatte diesen Zyklus keinen Mittelschmerz und erstmal keinen Tempi anstieg...dachte hat nicht geklappt und siehe da...heut positiv getestet... kanns immernoch kaum glauben #verliebt Alles gute dir ! Und immer bienchen setzen auch wenns mal nicht rosig ausschaut ...

6

Ich gratuliere dir ganz herzlich !! Und ich hoffe demnach einfach weiter vielleicht kommt er ja noch

2

Bin zwar nicht Ü30 - aber das muss mich nicht weniger oder mehr wissend machen. Selbst die regelmäßigsten Zykluse können mal aus der Reihe hüpfen. Meine Freundin hat immer gleichlange Zyklen und war letzten Monat voll der Meinung "Scheiße hoffentlich bin ich nicht schwanger!" Nachdem sie keinen Mittelschmerz hat und auch kein Ovus benutzt musste sie Warten, da ihre Mens 11 Tage später dann kam und in der Zwischenzeit kein SST positiv war, hat sich glasklar der Eisprung verschoben.

Bienchen schaden nie... immerhin können die bis zu 5 Tage überleben. Das Bryo sich auf den Folgezyklus auswirkt bezweifel ich! Wenn eher auf den aktuellen!

5

Ich hoffe ja ein bisschen das sich mein es auch verschoben hat und noch kommt. Das wAre Klasse !

3

Ich würde mir auch nicht zu viel Gedanken machen
Vor 2 Monaten ging es mir genauso. Kein mittelschmerz, keine Anzeichen auf einen eisprung
Außerdem hatte ich an zt 10 leichte ZwischenBlutungen und ich hatte den üz so was von abgeschrieben und siehe da 2 Wochen später hielt ich einen positiven test in der Hand
Also nichts ist verloren
Drück dir die Daumen! !!

4

Oh das ist ja irre. Dann ist Hopfen und Malz ja noch nicht verloren bei mir ... Lach