Wie soll ich das deuten??

Hallo ihr lieben!

Laut Kalender ist Morgen mein Eisprung, aber mein zervixschleim ist weder durchsichtig, flüssig oder spinnbar!

Kann es trotzdem sein das morgen mein Eisprung ist?!

Mein zervixschleim ist hell weiß aber auch nicht dickflüssig...

Was denkt ihr?

1

die kalender methode ist sehr unsicher, also nach dem kalender kannst du unter umständen nicht geht.
zu deiner schleim-quali: nicht alle frauen erreichen S+ schleim. beobachte den schleim und warte die beste qualität ab. alles gute.

ps: setz einfach bienchen – schadet ja nicht.. ;)

2

Huhu!

Also nach Kalender richten sich Eisprünge schonmal gar nicht. ;-) Soviel hab ich im letzten Jahr schon gelernt. Nein, im Ernst, was meinst du denn tatsächlich mit Kalender? Hast du schoneinmal mit Ovus oder Temperatur messen festgestellt, wann dein ES tatsächlich ist? Vielleicht ist er ja gar nicht morgen?
Und mit dem Zervixschleim, das haut auch nicht bei jeder Frau komplett hin bzw. man braucht auch etwas Erfahrung, um die Unterschiede feststellen zu können.

Lg Dory

3

Ne ich messe nicht und ovus benutze ich auch nicht! Mein Zyklus ist sehr regelmäßig und mein Eisprung spüre ich normal auch!

Hat nicht jede Frau an ihren fruchtbaren Tagen diesen typischen "Eiweiß" artigen
Schleim?!

4

Nein nicht jede, bei manchen wird es auch nur mehr, hab ich mal gelesen.

weitere Kommentare laden
8

hallo, mir gehts genauso. mein zs war vor 2 tagen sicher besser und heute oder morgen sollte ich meinen ES haben, aber nicht nur laut kalender sondern auch laut ovu. heute um 18 uhr der ovu positiv und um 22 uhr negativ, wann bitte ist jetzt der ES? zs ist jetzt um 22 uhr nicht spinnbar und nicht durchsichtig. ???? alles seltsam oder gibt es monate in denen es einfach nicht passt und man aufgrund dieser unterschiedlichen komponenten gar nicht schwanger werden kann, weil eben nicht alles zusammenpasst??? fragen über fragen! tut leid für die lange antwort, aber momentan ist das alles ein großes ? für mich.
dir alles gute