Pille abgesetzt

Hallo Ihr Lieben,

Gestern bekam ich von meinem Schatz zum Geburtstag das schönste Geschenk überhaupt. Eine kaputt geschnittene Pillenpackung.
Jetzt bekomme ich diese Woche noch meine Mens und dann kann es los gehen. Ich freue mich so sehr und wünsche mir das es flott klappt. Folsäure nehme ich ab heute.

Ich habe jetzt fast 13 Jahre die Pille genommen und muss schon sagen das ich etwas Bammel habe das es sehr lange dauert bis sich ein Würmchen einnistet.
Wie sind Eure Erfahrungen?

Oder habt Ihr gute Tipps? Außer sich nicht so verrückt zu machen ;-)
Lg

1

Also erstmal alles gut nachträglich und wow - was für eine tolle Geschichte und ein tolles Geschenk!! #verliebt

Verrückt machen, lass dir gesagt sein, kommt von ganz alleine. Vor allem, da du schon hier gelandet bist #rofl

Was und wieviel jeder macht muss man am besten selbst rausfinden. Folsäure ist schonmal super. Dann trinken ja viele Frauenmanteltee oder nehmen Mönchspfeffer um den Zyklus zu regulieren zum Beispiel. Bei mir hatte sich das auch ohne ganz gut eingependelt.

Am "einfachsten" wird man natürlich jetzt schwanger wenn man zur richtigen Zeit miteinander schläft - dazu kann man seinen Eisprung ermitteln.

Ich mache dies mit Ovus, die zeigen mir an wann die heisse Phase beginnt sozusagen und wann der ES kommt - messe dazu aber auch morgens meine Basalthemperatur um dann den ES sozusagen auch bestätigt zu bekommen durch den Anstieg der Tempi.

Und wenn du jetzt anfängst zu googlen dann bist du bald schwer am hibbeln und positiv verrückt machen und entdeckst bestimmt noch 1000 weitere Möglichkeiten.

Aber es gibt auch Frauen die tatsächlich noch ohne Forum und Hibbeln schwanger werden also ist dies alles natürlich keine Garantie #rofl

Sorry für das #bla#bla#bla

Wilkommen und alles Liebe nochmal! #winke

2

Vielen Dank schonmal.
Ich bin direkt hier A: wegen dem Eisprungkalender und B: habe ich Schande über mein Haupt vor Jahren mit meinem A... von Ex 3 Monate versucht schwanger zu werden... Da hat sich mein Körper zum Glück geweigert.
Bin auch eine die viel #bla schreibt.

Wie gesagt, ich nehme mir fest vor das ich ruhig bleibe. Auch wenn das wahrscheinlich nicht klappt #rofl

3

Dann sollte es wohl echt damals nicht sein und klappt dann hoffentlich jetzt schnell,

Sorry ich war grad auf deinem Profil und hab gesehen wo du herkommst - ich komm aus Darmstadt bzw Griesheim #rofl#rofl#rofl Wohne aber mittlerweile im Ausland, fand das nur grade witzig. #schein

Ich wollte auch ruhig bleiben, versuchen es seit Ende April. Ich bin aber eine die sich gern verrückt macht aber nicht stresst also hibbel ich eben hier rum und misch mich ein ;-)

Ich probier auch einiges aus, Tee trinken der helfen soll, Ernährung passt aber das ist ja generell alles nicht schädlich und wer weiss ob es hilft :-)

Lg nochmal und alles Liebe #klee

weiteren Kommentar laden
4

Hallo ! Oh wie schön, alles Gute nachträglich :-)

Wir haben von Anfang an gesagt, wir gehen dass ganze langsam an und machen uns keinen Stress.Hab 11 Jahre die Pille genommen und bei uns hat es sofort im ersten ÜZ nach absetzen geklappt :-)

Liebe Grüße

katiebebi und Würmchen 18+4

6

Das stimmt mich ja direkt positiv ????
Hoffe bei mir klappt es in den nächsten 3 Monaten. Hätte gerne ein Sommerkind... HIHI

7

Ich drück dir die Daumen :-)

weitere Kommentare laden
10

Hey, also ich habe die Pille im April abgesetzt um meinem Körper ein wenig Erholung zu schenken.

Mein Zyklus liegt jetzt zwischen 27 und 30 Tagen.
Ich nehme seit dem Folio forte und mein Freund nur Folio.

Ich habe seit dem mit Ovus verhütet mit Erfolg.

Ich hoffe natürlich das mir die Ovus jetzt beim schwanger werden helfen.

Und wir starten jetzt in unseren ersten ÜZ, noch ein paar Tage dann ist mein ES.

Ich muss sagen noch bin ich sehr entspannt, obwohl wir seit 2 1/2 Jahren auf diesen ersten ÜZ gewartet haben.

Du kommst aus der nähe von mir, wenn du in Darmstadt wohnst.

Viel Glück

11

Ja ich bin aus der Nähe von Darmstadt :-)
Na dann drücken wir gemeinsam die Daumen würde ich sagen.

12

Oh, was für ein süsses Geschenk! Herzlichen Glückwunsch nachträglich dazu auch von mir :-)

Im Prinzip ist das wichtigste, dass ihr an deinen fruchtbaren Tagen hibbelt, wenn du schon aktiv was tun willst. Ovus sind einfach, aber nicht sooo zuverlässig, gerade am Anfang, wenn du deinen Zyklus noch nicht so kennst. Nimm vielleicht noch die Tempi dazu, dann ist das genauer: http://www.cyclotest-myplan.de/schwanger-werden-mit-ovulationstest

Ich hatte schon länger die Pille abgesetzt, als wir dann angefangen haben zu hibbeln (mit dem cyclotest, s. Link), ging's dann ratz fatz: 2 ÜZ später hat's gerattert und ich bin schwanger :-D

13

Vielen Dank :-* Ja total süß.

Messen und so möchte ich erstmal nicht. Was ich jetzt doch noch zu der Folsäure nehme ist 1 Woche 3x täglich Nux Vomica D6 um meinen Körper etwas anzustupsen und dann zur Verbesserung des Zyklus Sepia C30. Sollte es so nach 2 ÜZ nicht klappen, kann ich immer noch messen. Und geübt wird natürlich fleißig. :-D Bin schon gespannt und hoffe das sich schnell jemand in meinem Bauch wohl fühlt...

14

Na guck mal, wie es dir so ohne Messen geht. Wenn du anfängst dich mit Schwangerschaftstests und der Frage "hat's geklappt?" zu verrückt zu machen, würde ich's doch mal probieren.

Ansonsten sind auch Kinderwunschtees sehr gut. Da bist du auch nicht so aktiv am Beobachten, tust aber was Gutes für deinen Zyklus :-) Ich hatte den Klapperstorchtee, war super.

weitere Kommentare laden