Schwanger werden, so schwer?

Hallo Ihr Alle,

mein Mann und ich haben beschlossen, dass es losgehen soll und ich war heute beim Arzt mir Folsäuretabletten zu holen und einiges wegen Impfungen etc. abzuklären.

Meine erste Schwangerschaft 07/08 kam ungeplant, verlief super entspannt und irgendwie kam mir gar nicht in den Sinn, dass es diemal anders laufen könnte (bis auf das "ungeplant" :) ).

Nun stöbere ich aber in diesem Forum und mir wird ganz angst und bange... Anscheinend ist das ja für viele eben doch gar nicht so leicht. Klar, ich war damals erst 20 als ich schwanger wurde und ich bin seitdem ein paar Tage älter geworden... aber irgendwie bin ich trotzdem einfach davon ausgegangen, dass das schon laufen wird.
Und jetzt bekomme ich schon Angst, dass er nicht klappt, bevor wir überhaupt angefangen haben.

Ist schwanger werden doch so schwer? :(

lachende Grüße

1

Hey :-) also ich bin 25 und bin schon im 12. ÜZ und es klappt einfach nicht.. Ich hab die Hoffnung schon aufgegeben jeden Monat die Enttäuschung.. So einfach ist es nicht eher ist man ein Glückspilz wenn es gleich funktioniert :-( ich drücke die Daumen dass es schnell funktioniert !!

2

Mein Tip wäre dich sofort wieder hier abzumelden und die Geschichten gar nicht erst zu lesen. In nem Jahr wenns nicht geklappt hat dann kommste wieder. Man macht sich wenn man hier drin ist echt sehr viele Gedanken und versteift sich voll. Die Mädels die einfach mal auf die schnelle schwanger werden sind meißtens gar nicht erst hier weil die sich ja keinen Kopf machen. Die meißten kommen erst wenn es eben nicht so klappt oder sie einen Frühabort hatten etc. war bei mir auch so.
Deshalb lass deinen Kopf so frei wie möglich, es hat bei dir schließlich schonmal geklapt und so klappts evtl. auch wieder.
Leg drauf los und habt Spass dabei. Alles alles Gute.

Bei mir hats übrigens 1,5 Jahre gedauert bin aber schon 36 und es wurde zwischendurch auch noch hashimoto festgestellt.

3

Hallo Lachend,

mach Dir keine Sorgen!! es ist glaube ich sehr geteilt! Ich bin mit 33 im 2 ÜZ schwanger geworden, hatte dann eine FG mit AS und war danch im 2 ÜZ wieder schwanger!! Das ist sicher nicht die Norm aber auch nicht unüblich....ich hatte sicher viel Glück!!!

Die Statistik sagt, es dauert im Durchschnitt 8 ÜZs!!! da sind dann einige frührerdabei aber eben auch viele die 2 Jahre bracuehn. Die Ärzte fangen erst nach 12 Monaten an Blutuntersuchungen etc zu machen!!

Positiv beleiben, dann wird es sicher klappen ;)

4

Hallo,

eigentlich würde ich sagen, mach dir mal nicht so viele Gedanken, aber ich habe selbst gemerkt, dass das nicht so einfach ist. Sind auch dabei, am 2. Kind zu üben und man ist irgendwie weniger entspannt, als damals bei der 1. ss.
Ich würde entweder, direkt mit nem Zykluskalender anfange und versuchen, den ES zu identifizieren oder gar nix machen und es wirklich drauf ankommen zu lassen, denn wenn man nur mal hier und da was macht und es dann nicht gleich klappt, macht man sich nur noch mehr nen Kopf und steigert sich schnell rein - so geht es leider mir.

Aber trotzdem kenne ich auch so viele, bei denen das 2. oder auch 3. Kind auch relativ schnell geklappt hat. Also keinen Grund zur Sorge, wenn gesundheitlich bei euch beiden alles i.O. ist ;-)

Viele Erfolg!

5

Hallo .....meistens liest man hier,das es sogar im ersten Zyklus geklappt hat.
Meine erste SS war geplant und ich war in ersten Zyklus schwanger,das ist 18 Jahre her.
Jetzt mit neuem Partner warten wir schon 6 Jahre.
Du wirst immer positives oder negatives lesen, aber denk einfach positiv ,vielleicht klappt es ja ganz schnell bei euch

Viel Glück#klee#klee#klee

6

Also mir geht es genauso wie dir ???? unser erstes Kind kam auch eher ubgeplant. Und jetzt wo man voll in der Planung steckt habe ich auch oft bedenken das es etwas länger dauern könnte. Viel Glück, das wird schon :)

7

Also ich kann mich da cybil78 nur anschließen! Am besten du schaust hier während der Hibbelzeit gar nicht rein...machts einfacher =)

Ich war bei meiner ersten Schwangerschaft auch 20, ich bin trotz korrekter Pilleneinnahme schwanger geworden. Der Krümel verabschiedete sich aber leider in der 10.SSW.
Danach haben wir lange gebraucht, um wieder Mut zu fassen. Im September 2013 setzte ich dann meinen Nuva-Ring ab und wurde nach 19 Monaten/16 ÜZ schwanger. Mein Zyklus war einfach total durcheinander und brauchte erstmal einige Zeit, bis er sich normalisierte. Und ich bin erst 24 und statistisch gesehen, hätte ich in der Zeit schon 2 mal schwanger sein sollen ;-)
Mach dich nicht verrückt, lass es ruhig angehen. Das ist das Beste. Allerdings wünsche ich dir, dass es ganz schnell klappt =)

Alles Gute und viel Erfolg #klee

8

Herzlich Willkommen,

ich war auch damals 20, ungeplant und meiner kam auch 07/08 :-) und wir versuchen es auch gerade, ( neuer Partner )

sind im 3. ÜZ. Diesen Zyklus voll ausgenutzt und Pre Seed benutzt. Benutze den Persona Monitor, seit 1 Jahr zum Verhüten und seit 3 ÜZ zum Schwanger werden :-) diesen Zyklus zusätzlich Ovus.

Heute ist Tag 26. Donnerstag NMT :-/ Man kann schon verzweilen, wenn man sich als was einbildet und dann kommt die Mens....

Viel Glück wünsche ich euch ...

LG #winke

9

Huhu ich und mein mann sind jetzt im 15. üzyklus und ich weis nicht was ich sagen soll , ich habe 2 Kidis von 8 und 5 Jahren mit meinen ex mann . Naja und mein jetziger und ich wünsche. Uns ein drittes aber irgendwie wiel es nicht klappen hmmm..... Bist nicht alleine

Mein jetziger mann hat auch eine tochter daher weis ich nicht an was das liegen kann den beide gesund ...

Welchen üzyklus bist du den ?