Sst positiv durch Lh?

Thumbnail Zoom

Hallo liebe Mithibblerinnen,

Vorweg: ich sollte laut meines Gyn einen Sst machen, um eine ss auszuschließen.
Er hat am Montag einen US gemacht und gesagt, dass ich mich wohl nach dem Es befinde.

Nun zu meinem "Problem": mein zyklus ist normalerweise sehr exakt uns laut urbia wäre ich heute erst beim es angelangt. Ich habe letzten Mittwoch aber den spinnbaren Zervixschleim erkannt, sodass mein Mann und ich seit dem 13.08 also jeden Tag Geschlechtsverkehr hatten. Ich habe in diesem zyklus das erste mal ovus benutzt, welche mir am Samstag positiv gezeigt hat, seitdem sind die ovus negativ.

Ich hatte auch den mittelschmerz am Donnerstag gefühlt, was ja auch gut zum schleim passen würde. Am Sonntag abend hatte ich auf einmal einen richtig stechenden schmerz mittig. Es zog sich bis in den po, sodass ich eine halbe Stunde weder stehen noch sitzen konnte. Deshalb bin ich auch Montag zum Arzt gegangen.

Nun aus reiner Neugierde, weil ich seit Sonntag immer noch schmerzen habe, habe ich einen test gemacht, der bei mir nie irgendeine linie in den letzten übungszyklen gezeigt hat.

Die Linie ist rosa und kam schon während des Durchlaufens. Meine Frage an die Expertinnen unter euch. Ist das möglich? Wenn Sonntag beispielsweise die einnistung war, dann wäre ich heute es +8 oder so. Wenn aber Sonntag erst der es war, bin ich heute bei es +3.

Trotzdem zeigt der test positiv. Aber laut urbia ist heute der es, obwohl meine ovus schon seit 4 tagen negativ sind. Reagieren die test eventuell auf lh? Also wie gesagt, in den letzten Zyklen hatte ich nicht einmal ein Hauch von positiv.

Ich soll mich bald einer Bauchspiegelung unterziehen, deshalb sollte ich den test machen, aber der hat mich noch mehr verwirrt. Bei es + 3 könnte er ja auch nichts anzeigen. Was meint ihr?

1

Huhu und guten Morgen , ich würde allen wirklich raten ein bisschen Geld in die Hand zu nehmen und clear Blue zu kaufen , bei eBay sind die momentan auch ziemlich günstig im Doppelpack und richtig schneller Versand .

Ich hatte letzten Monat auch einen 2. strich bei den billigen ... Obwohl wohl keine Schwangerschaft bestand ... Jetzt warte ich lieber immer bis 1-2 Tage vor nmt und nehme clearblue

2

Hey, also ich sehe einen Hauch von zweiten strich.

Mir ging es diesen zyklus ähnlich. Normalerweise ist mein es an zt16/17. Diesmal war der ovu an zt11 fett positiv (fast schon am negativ werden). Wir konnten ein bienchen setzen. Da mir hier viele gesagt haben, dass der ovu aber noch nicht positiv ist hab ich weiter die ovus gemacht aber der wurde nicht mehr positiv. An es+8/9 dann eine einnistungsblutung mit dollen ziehen in der leiste. Und ab da wurde der sst auch gaaaanz leicht positiv und nun bin ich in der 5/6ssw ;)
Teste einfach weiter, aber ich denke der wird in 2 Tagen schon viel mehr anzeigen :)