One Step SST - Falsch positiv?!

Thumbnail Zoom

Guten Abend zusammen,

nachdem ich schon ganz fleißig mitgelesen habe - in erster Linie über die Qualität der One Step SSTs.... - nun meine Frage: Wie würde Ihr mein Resultat interpretieren?

Noch ein paar Randdaten:

1. ÜZ
Letzte MNS 22.08.
NMT 19.09. - stattdessen eine leichte, hellrote Blutung und leichte bräunliche Schmierblutungen bis ca. 27.09.
Negative SSTs am 16., 17., 18., 23.09. (jeweils Morgenurin, 2 hochwertigere SSTs, 2 One Steps, die zu dem Zeitpunkt aber komplett weiß blieben).

Und jetzt dieses Resultat....habe am Dienstag schon beim FA angerufen, die sagten mir, 2 Tage warten, Test wiederholen, was ich ja getan habe. Nun habe ich einen Termin für Montag morgen - was denkt Ihr? Ich bin so aufgeregt!!!

Danke und alles Liebe Euch!

1

Für mich sehen die positiv aus :)

Allerdings arte ich auch schon einmal einen rosa Strich auf den one steps und ich war nicht schwanger. Aber bei mir waren die anderen dann weiß und bei dir sind sogar zwei positiv :)

Ich wünsche es dir :)

2

Hallo ja man sieht was auf dem test von heute aber da du jetzt schon laut deiner letzten mens in der 6 ssw sein müsstest sind sie sehr schwach und ein cb hätte schon leider längst anschlagen müssen . Lasse dir Blut abnehmen . Ich hatte am 15.8 meine letze mens und bin 7 ssw .

Drücke dir die Daumen Aber komisch ist es schon

3

Sehen alle positiv aus :) Glückwunsch!!
Hast du schon ein CB gemacht?

4

Vielen lieben Dank Euch für Eure schnellen und aufmunternden Antworten!

Einen CB hab ich noch nicht gemacht - wenn ich mich mutig fühle, kaufe ich morgen noch schnell einen...

Was ich vielleicht noch hätte sagen sollen, ich hab eigentlich nur überhaupt nochmal getestet am 29., weil ich seit Montag total starke Schmerzen in der Brust habe, kenne ich sonst nur als PMS und auch nicht so stark....als ich am 19. meine "MNS" bekommen habe und alle Tests bis dahin negativ gewesen wären, hatte ich eigentlich mit diesem Zyklus schon abgeschlossen. Aber die Blutung war ganz anders als sonst, viel viel weniger und dann die Schmerzen in der Brust?! Könnte das eine Einnistungsblutung gewesen sein? So spät? So lange? Ahhhhhh!!!

Deswegen dachte ich, teste ich nochmal und war völlig überrascht ????

Allerdings dauerte das Ergebnis auch ein bisschen und wurde erst nach ca. 15 Minuten auf allen Test so richtig (halbwegs) deutlich.....

Vielen lieben Dank Euch nochmal für Eure lieben Worte!!! ????

5

Die Einnistungsblutung geht nichts über Tage.
Also Blutungen in der Frühschwangerschaft sind nicht immer schlimm. Hört man hier ja oft. Dann geh doch morgen mal zur FA, die können einen Bluttest machen.

Alles Gute!!! :)

weitere Kommentare laden
6

Die sind positiv!
Der Termin am Montag ist allerdings zu früh, warte am besten zwei Wochen.