An die Ovu-Erfahrenen! Bitte Meinung (Mädchen basteln)

Thumbnail Zoom

Guten Morgen #winke

Ich bin mit Ovus leider ziemlich unerfahren. Ihr seht hier den von heute morgen. Zwei von gestern waren gaaanz leicht positiv. Ich bin heute am 9. ZT. Mein Zyklus dauert normal zwischen 25 und 27 Tagen. Ich schätze meinen Eisprung immer so zwischen dem 10 und 12. ZT ein.

Nun irritiert es mich, dass ich in diesem Zyklus bereits seit dem 5. oder 6. ZT sehr fruchtbaren ZS habe (also glasig, spinnbar...habe eine Zeit NFP praktiziert).
Es ist so, dass wir schon zwei Jungs haben. Ich wünsche mir von Herzen eine Tochter #zitter und versuche, meinem Glück ein klitzkleines bisschen auf die Sprünge zu helfen. Das heißt, Herzeln VOR dem Eisprung (am besten 2 Tage, oder?)
Alsooo, was sagt mir mein Ovu nun? steht der ES kurz bevor, wenn der schon so positiv anzeigt, oder wie muss ich das werten?
Bei NFP sagt man ja, dass der 3. Tag mit fruchtbarem Schleim den Höhepunkt darstellt und danach der Eisprung stattfinden soll. Tempi habe ich leider nicht gemessen. Aber das sagt den ES ja auch nicht voraus, sonder bestätigt ihn nur.

Bin euch bereits dankbar für hilfreiche Antworten.

Ganz lieben Gruß und noch nen #tasse zum Wachwerden
Juliane

1

Hast du schon mal was von dem chinesischen Mondkalender gehört? Habe sämtliche Leute durchgerechnet und es hat bei jedem gestimmt. Google mal danach. Aber Achtung bei der Art des Berechnens: Alter der Mutter zum Zeitpunkt bei der Geburt (nicht bei der Zeugung) und Monat in dem das Kind gezeugt wurde..

2
Thumbnail Zoom

Ich hoffe mein Bild lädt hoch

3

Ja, hab ich schon mal gesehen. Jetzt würde es tatsächlich für ein Mädchen stehen. Allerdings tendieren die Daten zu den Schwangerschaften meiner Jungs auch zu Mädchen. Von daher... Man nimmt was man kriegt #verliebt

weiteren Kommentar laden
5

Hallo. Mein Mann und ich haben 2 Töchter. Bei beiden haben wir am Tag vom Eisprung geherzelt. Theoretisch müssten es aber Jungs sein. Sind es aber nicht. Ich weiss nicht ob es etwas bringt dass man vor es herzelt damit man ein Mädchen bekommt. Ist ja alles nur Theorie.
Trotzdem viel Glück. :-)
LG Jacque mit Jasmin 5 und Janika 3 an der Hand

6

Das ist Quatsch mit dem Mondkalender! Bei vielen stimmt es eben nicht überein. Ist doch egal was für ein Geschlecht raus kommt! Sei froh wenn es klappt und du ein gesundes Kind bekommst. Ist nicht böse gemeint, aber wir haben eben erst in der Familie ein Baby zu Grabe tragen müssen, weil es krank war. Deshalb meine Meinung zu deiner Einstellung!