ziehen , keine mens und test negatiev

Hallo,

Ich hätte vorgestern meine mens. bekommen müssen was noch nicht passierte obwohl ich mich immer auf den tag genau drauf verlassen kann. Einen tag davor hab ich schon vor lauter vorfreue einen test gemacht der dann negativ war.
Gestern hab ich erneut einen gemacht da ich einen tag drüber watr und immernoch negativ.

Ich habe dieses mal das gefühl das etwas anders ist in meinem bauch. Ich habe immerwieder ein ziehen in der høhe der eierstöcke und keine unterleibschmerzten wie ich sonst habe bei der mens. Zum Fa kann ich erst nächste woche weil er im urlaub ist ; (. Meine frage an euch ist nun ob es von euch auch schon so war und was dann dabei raus kam. Man kann nur hoffen aber der gedanke und das warten ist nervenzerreisend.
liebe grüße und ein danke im vorraus

1

Huhu,

mir gehts es auch so , seit 2 Tagen habe ich starke Ul Schmerzen , ein ziehen , am stärksten abends. Gestern war NMT aber Test ist negativ und auch noch keine Mens.

Bestimmst du denn deinen Eisprung ? Ich glaube bei mir hat er sich verschoben.

Naja abwarten und das beste hoffen :)

2

Wie meinst du das mit bestimmen?.
Ich habe nir den eisprung kalender nach dem ich gehe. Aber besechnen tu ich nicht. Ich hoffe das es geklappt hat und nichts verschoben ist. Das hatte ich noch nie ich konnte mich wie gesagt immer auf den tag drauf verlassen