Kein Eisprung nach Fehlgeburt?

Hallo,

Bin gerade etwas deprimiert. Ich bin jetzt bei Zyklustag 24 angelangt- nach einer frühen Fehlgeburt bei 5+2 ohne Ausschabung. Wir dürfen es direkt wieder versuchen meinte mein Arzt. Ich hab mir diese blöden teuren lila clearblue Ovus geholt und mich wie ein Schneekönig gefreut als der letzte Woche Mittwoch angefangen hat zu blinken.

Leider blinkt er immernoch und die Temperaturkurve ist flach wie ein Teller.

Irgendwie glaub ich nicht das da diesen Monat noch was passiert.

Ging es noch jemanden so dass der Körper erstmal gestreikt hat? Wie schnell hat sich das wieder eingespiel? Hat vielleicht jemand trotzdem normal die Periode bekommen und dann im nächsten Monat einen Eisprung?

1

Hey ich fühle mit dir....hatte auch einen frühen Abgang im Februar. Nun bin ich bei Zyklustag 20 und bin mir noch immer unsicher,ob ich wirklich einen ES hatte. Ich denke das wird die Temperaturin den nächsten Tagen ergeben aber dennoch hab ich morgens immer ein bisschen Schiss. Bei mir haben die lila ovus schon am Donnerstag zt13 einen stehenden smiley gezeigt,das passt aber null zur Tempi. Bin insgesamt unsicher,ob das wirklich ein ES war.
Zeig mal den Zyklusblatt wenn du magst...
Hier ist meins:
http://m.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1099524/840825?1456345247

Bin auch etwas deprimiert weil ja einige direkt nach dem Abgang wieder einen ES hatten.

2

Hallo,

hast du schon einmal das HCG überprüfen lassen? Wenn das noch im Blut ist, blinkt der Ovu eventuell ja deshalb.

Ich hatte nach einer FG wieder einen Eisprung, als mein HCG relativ niedrig war (um die 30).
Weiß das aber auch nur wegen meiner Tempi.

LG

3

Mein HCG lag schon eine Woche danach wieder bei 1,5

weitere Kommentare laden
4

Also mein Körper hat 3 Monate gebraucht, bis sich wieder alles normalisiert hatte. Also bis der HCG-Wert bei 0 war und auch wieder ein Eisprung stattgefunden hat. Allerdings hattest du bereits eine sehr frühe Fehlgeburt, da kann es durchaus schneller gehen. Ich hatte in der 10 SSW eine Fehlgeburt.

6

Mein Hcg war schon am ersten Tag der Blutung bei 4,5- der Wert dürfte bei 0 sein.

7

Hallo Holly,

bin in der gleichen Situation...

Hatte im Januar einen Abgang ohne AS. Mein hcg ist unten und wir dürfen gleich wieder los legen.
Hab auch den Clearblue Advanced und der zeigt nun seit über 10 Tagen ein hoch an aber kein MAX. Ich denke auch das kein ES mehr kommen wird.
Bin heut ZT 21.

Drück dir die Daumen!!

LG
Pinkbaby

8

Hallo, mir geht es ähnlich. Hatte Ende Januar einen Abgang ohne AS. Wir möchten es weiter versuchen. Die Ovus (Aide) waren etwa an ZT 22/23 positiv, jedoch kann mein Gyn weder Follikel reifen sehen noch einen ES, der vor Kurzem stattgefunden hat. Wird wohl also leider nichts diesen Monat. Oder meint ihr der Gyn kann nicht alles sehen? Er hat sehr gute Geräte und meinte letztendlich, er wüsste nicht, wo ich im Zyklus stehe.

Aber denken wir positiv, es wird schon wieder klappen! :-) LG