Erfahrungen nach Absetzen der Pille Minisiston??

    • (1) 25.06.06 - 11:45

      Hallo an alle:-),

      setze ich 4 Tagen die o.g. Pille ab (nach 11 Jahren) und möchte dann in ca. 6 Monaten mit dem üben beginnen#freu#freu.

      Hat jemand Erfahrungen mit Minisiston gemacht? Wie war Eurer Zyklus nach Absetzen, sind irgendwelche Nebenwirkungen aufgetreten, etc.

      Vielen lieben Dank für Eure Erfahrungsberichte.

      Schnuppi

      • hallo,

        ich hab auch die gleiche genommen. nach dem 1. absetzen hatte ich mehr schmerzen aber sonst war glaube ich nix #gruebel

        nach 5 ÜZ bin ich dann schwanger geworden, was aber leider in ner FG endete.

        hab vor kurzem dann 2 monate nochmal die pille genommen und bin nun im 2. ÜZ. beim 2. absetzen hatte ich kaum regelblutung (die sehr seltsam war) #augen

        naja jetzt hatte ich gerade meinen ES und warte dann in 14 tagen auf meinen NMT #huepf

        LG Heike

        Hallo schnuppi,
        habe auch 11 jahre minististon genommen. bin nunmehr im 11 ÜZ :-[ habe aber keine veränderung bemerkt seit ich die pille nicht mehr nehme. mein zyklus liegt unverändert bei 28 tagen ;-) führe jetzt den 2. monat zb um zu sehen, wie es mit dem #ei ausschaut.
        #herzlich lg nancy

        (4) 25.06.06 - 20:46

        Hallo Schnuppi,

        ich habe die Minisiston 10 Jahre lang genommen. Mein Zyklus hat sich direkt wieder eingespielt. Schmerzen oder Zwischenblutungen hatte ich keine. Ich bin im 2. Zyklus schwanger geworden, hatte aber leider eine Fehlgeburt. Das lag aber natürlich nicht an der Pille. Ich würde die Minisiston irgendwann auch wieder nehmen, da ich sie gut vertragen habe.

        LG Lilly

Top Diskussionen anzeigen