Wann ES nach AS

Juhu...vielleicht kann mir jemand helfen.
Ich hatte am 29.8 eine AS und gestern am 7.9 eine erneute AS weil noch Reste in der GB waren. Nun Frage ich mich ab wann der Eisprung wieder kommt, wie sind eure Erfahrungen damit?

Ich möchte diesen Zyklus noch NICHT wieder nutzen, möchte nur wissen wann dann ca. die fruchtbaren Tage sind in denen wir nicht herzeln sollten un wann die Mens kommt. Ich hoffe man Zyklus pendelt sich wieder normal ein, im nächsten Zyklus wollen wir wieder starten.

Lg

1

Also man sagt nach einer AS ca. 4-8 Wochen bis der Periode kommt.
Da jede Frau unterschiedlich ist, ist es auch schwer zusagen.

Woran hat man bei dir sehen das da noch reste sind?
Ich hatte am 20.08 eine AS

LG

2

Erstmal tut es mir leid was passiert ist . Ich hatte das gleiche im April - auch musste eine zweite Ausschabung stattfinden aufgrund Resten .hatte im ersten Zyklus direkt nach der Ausschabungen keinen Eisprung bzw mir wurde mit Ovus keiner angezeigt,auch kein mittelschmerz den ich immer habe . Erste Periode genau 6 Wochen nach dem ersten op Termin . Im kommenden Zyklus war der es genau wieder an ZT15/16. alles gute weiterhin.

P.s. Hätten die ersten 3 Wochen nach Ausschabung keinen GV.

3

Hallo ,

Hatte dein Beitrag schon im frühen Ende gesehen. Tut mir leid dass du auch so eine Odyssee mitmachen musstest.

Ich kann dir sagen dass ich den Tag der Op als ersten Zyklus Tag genommen habe. Und muss ca 16. Tage später den Eisprung gehabt haben muss.

Da ich nach 29 Tagen nach AS wieder positiv getestet habe.

War aber sehr erschrocken und muss es auch erst mal realisieren.

4

Vielen Dank für die vielen Antworten :)

Also rechne ich ab erster AS?
Hatte Schmerzen und daraufhin noch eine AS und eine Woche später das gleiche Spiel nochmal :(

Muss am 15.9 zur FA Kontrolle un wenn da der Muttermund wieder zu ist und die Blutungen weg sind dürfen wir wieder loslegen, aber einen Zyklus möchte ich warten damit die Schleimhaut einmal auf - und abgebaut wurde.

Muss jetzt zu einigen Ärzten untersuchen lassen woran es liegt da es meine 4 Fg war, aber alle Termine sind erst im Dezember. :(

Lg

5

Ich hatte auch bisher 3 FG mein Arzt hatte nach der letzten alles mögliche über Blutwerte schon kontrollieren lassen.

Tsh war bei 0,8 was super ist. Auch auf Faktor V hat er getestet. Blutbild für Gerinnung alles war in Ordnung.

Soll trotzdem vorsorglich Ass 100 nehmen damit alles besser durch blutet ist, er meint das schadet nicht bei der Höhe.

Ja irgendwann will man ja wissen woran es liegt. Meiner sagt auch immer schwanger werden Sie ja nur schwanger bleiben das klappt nicht so gut.

Bei der Chromosomen Untersuchung hat mir die Ärztin auch viel erklärt. Und unser Eizellen sind nUn mal so alt wie wir. Und wir werden nicht jünger.

Aber Dezember ist ja lange hin.

Ich nehme jetzt globuli damit die GBS sich gut hält und durchblutet wird.

Drück die Daumen dass es etwas harmloses ist und du schnell eine Lösung hast. Meist ist es nur eine MangelErscheinung über die man sich oft keine Gedanken machen würde. Wie Vitamin D Mangel.

weitere Kommentare laden
6

oh das tut mir sehr leid. Ich hatte Ende Juni einen MA bei 9+4 mit anschließender AS und ich hatte an ZT 25 wieder einen ES

Ich kann dir aber nicht sagen ob es bei dir ab 1. oder 2.AS gilt

Mir wurde jedoch gesagt, dass ich 3 Wochen kein Sex haben soll, nicht baden und nicht schwimmen gehen und auch keine Tampons verwenden solle wegen dem erhöhten Infektionsrisiko das die AS mit sich bringt