Auf einmal unregelmäßiger zyklus

Hallo,
Ich hatte die letzten monate immer einen zyklus von 27/28 tagen.habe diesen monat mal keine ovus gemacht,da alles ziemlich stressig war...hochzeitsvorbereitungen von ner freundin und die hochzeit an sich.nun ist es so,wenn ich von nem 28tag zyklus aus gehe hätte ich eigentlich am 10.09 meine mens bekommen sollen...hab ich nicht,ist mir aber auch erst gestern auf gefallen...also hab ich heute nen sst gemacht...negativ!
Allerdings hatte ich heute leichten rosa zervixschleim einmalig am toilettenpapier....seitdem nix mehr.
Was mir aufgefallen ist,dass ich fürchterlich trocken bin ????hatte ich so auch noch nicht!
Kann sich der es so verschoben haben?(hatte eifentlich bis jetzt immer nen es)
Hier und da zwackt es,aber ich hab keine typischen mens-schmerzen.
Ab wann würdet ihr es vom fa kontrollieren lassen?

Ach ist das verflixt...dass sich der stress so auf den körper auswirkt!

Sonnige grüße ????

1

Hallo,
Vllt hast du einfach einen außreiser.
Hab ich auch gelegentlich.
Ich würde noch vllt in ner Woche nochmal testen, wenn nichts ist und dann warten.
Wenn dir das aber zu "blöd" ist würde ich nächste Woche mal beim FA anrufen und hören wann die "eingreifen" wollen.

LG

2

Witzig...als ich deine Nachricht gelesen habe,"kam es mir vor als hätte ich das geschrieben. Mir geht es ganz genauso mit den gleichen Datwn. Ich war noch nie drüber im letzten Jahr und warte nin seit Sa auf die Mens. Tests alle negativ inkl. Clearvlue... dann hibbeln wir jetzt um die Wette, wobei ich es gedanklich schon abgeschrieben habe.lg Diana

3

Anscheinend schon!
Ist doch echt blöd,wenn man nicht weiß wo man im zyklus steht,bzw weiß,dass jeden moment,die mens kommen kann und sich das aber über tage hinziehen kann...nerv!
Aber ich denke nicht das ich ss bin,bis auf überfällige sind halt nur anzeichen...alles so,als wäre man mitten im zyklus!

weiteren Kommentar laden