Morgen ES+11 testen?

Hallo ihr lieben Hibblerinnen :-)

Ist schon lange her seit ich hier das letzte Mal etwas geschrieben habe.
Zu meiner Lage. Wir wollten eigentlich im März mit dem hibbeln auf das 3. Kind anfangen. Allerdings hatten wir nun diesen Zyklus am Mi, 21.12. ungeschützt Sex, mit dem Wissen, dass noch etwas passieren könnte, weil wir ja eigendlich gar nicht mehr bis im März warten wollen #schein aber da ist halt noch die Kreuzfahrt im August....
Jedenfalls hatte ich am Di, 20.12. meinen ES...also könnte noch eine Ss zustande gekommen sein.
Natürlich nehme ich jetzt jedes Ziepen und drücken wahr...#hicks Wobei ich das sonst ja auch habe, nur diesen Zyklus habe ich das fast täglich und ganz schön lange.... ich bin so neugierig und will wissen was Sache ist #freu Eigendlich wollte ich einfach abwarten ob nächste Woche die Mens kommt oder nicht...aber ich habe ja noch einen Frühtest da und der will früher oder später sowieso benutzt werden #rofl Also morgen bin ich bei ES+11... bei meinem Kleinen habe ich ab ES+9 positiv getestet....

Was meint ihr, soll ich morgen testen oder lieber noch warten? Wer testet morgen auch bei ES+11?

Liebe Grüsse
Princess10 mit Lionel (4,5 jahre) und Giulien (2,5 jahre) an der Hand#verliebt

1

Hallo, ich werde morgen auch bei ES+11/12 testen. Ich bin schon voll gespannt.
Dieser Zyklus scheint verhext zu sein. SEIN oder EINBILDUNG. Ich werde es morgen oder spätestens am 04.01. wissen.

Ich drücke dir die Daumen. #winke

2

Daumen sind gedrückt #klee Was hast du denn für "Anzeichen"?

3
Thumbnail Zoom

:-D
Ich hänge dir mal mein ZB mit an. Da hab ich alle Symptome "verewigt" #rofl
Es ist echt zum Haare raufen. Ich habe zur Zeit Urlaub, heute ist es ganz besonders schlimm, da ich heute einen Coaching-Tag eingelegt habe und mein Männlein erst um 20 uhr nach Hause kommt. Bin also bestimmt schon 50x ins Bad gelaufen um einen SST zu machen. Konnte mich aber gerade noch zurück halten. Hilfe, ich erkenne mich gar nicht mehr wieder.#zitter.
#winke