Ergebnis Blutgerinnung - wer kennt sich aus?

Hallo ihr Lieben,

habe heute per Post das Ergebnis vom Test Blutgerinnung bekommen. Nun kann ich jetzt ohne ärztliches Wissen nichts damit anfangen:-(

Es sind natürlich die Normwerte und meine Werte angegeben. Unter anderem ist in der Befundbeurteilung auch der Satz "das Thromboserisiko ist günstig" geschrieben ?! #schock

Was bedeutet das nun????? Hohes Risiko??
Wer kennt sich aus?

1

Kannst Du Deine persönlichen Daten schwärzen/abdecken und ein Foto vom Brief einstellen?

2
Thumbnail Zoom

Ich hoffe, man kann es gut lesen...

3
Thumbnail Zoom

Hier noch Seite 2

4

Hallo unique87,

Deine Blutwerte, insbesondere auch Gerinnungswerte per se sehen gut aus. Auf Seite 2 sieht man allerdings, dass du homozygot für PAI 1 4G bist. Das heißt, dass du einen “Genfehler“ hast, den du von beiden Eltern erhalten hast. Du hast eine ich glaube recht leichte Form von Gerinnungsstörung (fast gar nicht relevant). Gut ist, dass nicht gleichzeitig eine Faktor V Mutation vorliegt oder andere Werte auffällig sind. So bleibt fraglich, ob diese Konstellation einen Abort verursachen kann und ob du in Zukunft Heparin spritzen musst. Alles weitere musst du mit dem Arzt besprechen. Hattest du denn einen Abort, oder warum die Diagnostik?

Ich wünsche dir alles Gute!

Seddilus mit Sternchen fest im Herzen

5

Hallo seddilus,

lieben Dank für die schnelle und ausführliche Antwort. Ich hatte dieses Jahr zwei Aborte nacheinander. 10/16 in SSW 6 und ohne Mens dazwischen bin ich eieder schwanger geworden und hatte 12/16 erneut einen Abgang in SSW 7.

Leider konnte ich mit meinem Arzt noch nicht sprechen, da ich vom Labor nur den Befund erhalten habe.

Was heisst dieser "Gendefekt" nun für mich? Nie Kinder? Hohes Abortrisiko? Muss weiteres abgeklärt werden?

Danke! #herzlich

6

Hallo Unique,

Tut mir sehr leid mit den Aborten...

Also ich kann da leider nicht viel zu sagen außer, dass es nicht heißt, dass du keine Kinder bekommen kannst. Ich kenne so viele Leute, die mit Gerinnungsstörungen Kinder bekommen haben. Jetzt weiß man auch endlich woran es lag und kann entsprechend reagieren. Das wird schon alles irgendwie.

Alles Liebe