Hellrotes Blut - Periodenbeginn

Hallo ihr Lieben,

Ich sollte gestern meine Periode bekommen. Dann hatte ich aber nur kurz hellrotes Blut beim Abwischen und nun ist am Tampon immer nur so bräunlicher Schleim.

Was kann das sein? Ich hatte das letzten Monat auch. Nach 2 Tagen kam dann erst die Mens. Was hat das hellrotes Blut zu bedeuten und zähle ich das dann als 1.zt? Ich muss sagen, dass ich im September eine AS hatte.

Ich hoffe, es gibt hier jemanden, der das schon hatte und mir Antwort geben kann

1

Ich habe das gelegentlich auch mal so wie du es beschreibst. Ich nehme dann immer den Tag als zt1 an dem ich richtige Schmerzen habe. Das passt soweit immer. Habe aber sowieso Zyklen zwischen 28 und 32 Tagen. Da kommt es auf einen Tag meist nicht so an. Falls du Ovus machst, würde ich aber vielleicht trotzdem nen Tag eher anfangen.

3

kiro410 Du warst schneller :-D

2

Hi pluseins,

das hier niemand eine Antwort gibt mach ich das mal.

Ich hatte auch im Sommer eine AS. Deine Peride wird sich wieder einpendeln.

Da ich 2 Monate durchgeblutet habe ..brauchte danach nochmal 2 Monate bis wieder alles normal lieg. Zyklus 28 usw.

Die Farbe ist egal ob hellrot ( am Anfang der mens immer ) und dann zum Ende braunlich....

Ergo alles gut :-) Kopp aus und weiter herzeln :-)

LG
Hase

4

Viiiielen lieben Dank. Das beruhigt mich ungemein. AS ist immer scheiße und ich versuche jetzt, mich nicht zu sehr zu stressen aber das ist manchmal leichter gesagt als getan, vor allem, wenn es dann nicht normal weitergeht und man sich dadurch wieder zusätzlichen Stress macht.

Wie geht es dir? Bist du seit dem schon wieder schwanger geworden?

5

gerne :-)

leider noch nicht, aber wir versuchen es immer weiter. #läuft ;-)
ES alles wieder normal..zum Glück...und ja echt scheisse. Ich brauchte auch eine Weile um es zu verkraften....
Aaaabbbererrrr weiter machen.....unser Stern wird kommen #stern für uns beide