Kinderwunsch

17.02.17 - 19:55

was muss ich bei Ovu-Tests und Tempi messen beachten?

Hallo ihr Lieben,

ich möchte diesen Zyklus (hat gestern begonnen) mit Ovu-Test und Tempi messen beginnen. Könnt ihr mir Ratschläge geben worauf ich achten sollte? Ich habe mir auch noch keine Tests gekauft/bestellt. Wo holt ihr die Test?

Vielen Dank schon mal im Voraus :-D

2 direkte Antwort(en) auf den ausgewählten Beitrag:

17.02.17 - 20:02

Hallo Sina
Ich habe vor Jahren mit dem Cyclotest Baby verhütet - der zeigt dir einfach die fruchtbaren, hochfruchtbaren und nicht fruchtbaren Tage an - und war sehr zufrieden. Benutze ihn seit zwei Wochen wieder. Damals als Verhütung - heute als Hilfe für Kinderwunsch. Der Computer lernt deinen Körper zuerst kennen und wird dann immer genauer. Bei regelmässigem Zyklus ideal :)

17.02.17 - 20:03

Tempi messen: Morgens direkt beim aufwachen vorm aufstehen, möglichst zur gleichen Uhrzeit.

Ovus: Ich habe diesen Zyklus die von CB genommen mit dem Smiley, hat bei mir super funktioniert. Kosten dafür aber auch etwas mehr... viele nehmen auch die günstigen Streifen, zB One steps. Musst du gucken welche du nimmst ist auch von Frau zu Frau unterschiedlich. Habe mit den günstigen leider noch keine Erfahrung, da kann dir ja vllt jmd anderes tipps zu geben welche gut sind.

Hoffe das hilft dir schonmal weiter :)

Diskussionsübersicht
Top Diskussionen anzeigen