Welches Basalthermometer empfehlt Ihr?

    • (1) 17.04.17 - 19:11

      Nabend Zusammen,
      ich möchte mir nun doch ein Basalthermometer zulegen um mit NFP zu beginnen. Da ich auf dem Gebiet absoluter Neuling bin, hab ich nach Rezessionen bei Amazon geschaut. Leider überzeugt da von den Bewertungen her keins. :-(

      Mit welchen habt Ihr gute Erfahrungen und wo messt Ihr?

      Ich danke Euch!

      LG
      Horeia

      • Hihi
        Meinst du nicht ein normaler Fieberthermometer reicht aus? *grosse Augen*

        Geh in die apo hol dir da ein Fieberthermometer aber mit 2 nachkommastellen ganz wichtig kostet ca um die 5-6 Euro ;-)

        Ich habe rektal gemessen , vaginal kann man auch und oral nun ja die sind oft nicht richtig zu werten da man oft mit offenen Mund etc. schläft also würde dir rektal oder vaginal empfehlen;-) und ganz wichtig immer zur gleichen Zeit und vor dem aufstehen sprich direkt nach dem wach werden bzw Augen öffnen

        Viel Glück #klee

        • Ob normal oder Basal ist mir eigentlich wurscht. ;-) Hauptsache 2 Nachkommastellen. Dachte man nimmt für NFP eher Basalthermometer.;-)

          Mit dem messen beim aufwachen muss ich mal sehen, wie ich das mache. Schlafe meist sehr unruhig und bin zumindest unter der Woche häufig in den frühen Stunden mehrfach wach. ????

          • Nein ein normales reicht auch habe selber 24 üz gemessen und es passte alles !

            Probiere es einfach mal aus wie du zurecht kommst ;-)

            Deine Kurve kannst du auch hier bei Urbia anlegen

            • Danke auch für Deine Antwort.

              Versuche mich grade etwas in NFP einzulesen. Allerdings habe ich nun gelesen, dass die Tempi erst NACH dem ES steigen würde. Wenn das so wäre, dann würde die Beobachtung der Tempi doch recht wenig bringen, da man den "besten" Zeitpunkt zum herzeln doch verpassen würde?! Blick da noch nicht so wirklich durch. :-(

              • Ja da hast du recht erst im Nachhinein sieht man den es :-)

                Aber viele Frauen beobachten zs und können noch mit ovus gut eingrenzen :-)

                Sprich wenn du dann noch etwas dein Körper deuten kannst wirst du ihn nicht verpassen ;-)

                Und nach (ich hoffe mal nicht ) 2-3 Zyklen kannst du auch schon gut deinen Zyklus deuten durch die Messungen ;-)

                • Ovus hatte ich nun schon getestet. Aber entweder hab ich zu spät begonnen, die waren nix, oder ich hatte keinen ES. Zumindest hatte ich kein eindeutig positives Ergebnis und ich hab mit 3 verschiedenen Sensivitäten getestet. ???? Schleim war diesmal auch komisch und nicht eindeutig.

                  Daher überleg ich, oder ich die Tempi noch dazu nehme, obwohl das gar nix für mich ist. ????

                  • Uiii ok

                    Probier es einfach mal für dich aus ;-) aufhören kannst du ja immer noch ...
                    Mit den ovus ist natürlich blöd , wie lange ist dein Zyklus im Schnitt ? Würde ca von der Hälfte ausgehen sprich zb 28 Tage =. 14 Tag es und würde dann ca zt 8/9 mit ovus anfangen :-)

                    Und eben halt nur dein Zyklus berechnen

                    Drücke dir ganz fest die Daumen das es ganz schnell klappt #klee

                    • Hab seit Jahren nen Zyklus zwischen 26-28 Tagen. Hatte ab Tag 11 mit den Ovus begonnen. Der 10er und auch der 20er zeigten immer was an, aber nicht stark genug.

                      Hatte an Tag 9 starkes ziehen, schätze den MS. Fange jetzt definitiv schon früher an.

                      Daher hatte ich heute schon ne Frage zu den Ovus gestellt, nur leider bisher keine Antwort erhalten.

                      Danke fürs Daumendrücken! ;-)

      Ich kann das rosa Basalthermometer von Geratherm empfehlen. Ich habe es seit 3 Jahren und kann nix aussetzen. Es piept leise und kann die letzten 10 Werte speichern

      Vaginal finde ich persönlich am besten da viele mit oral zu unklare kurven haben da oral schnell gestört sein kann

      • Das rosa von Geratherm hatte ich auch im Auge. War nur skeptisch, da das auch nicht wirklich gute Bewertungen hat die mich überzeugten.

        Ob vaginal oder rektal dürfte dann ja schnuppe sein.

        • Ja ich finds nur angenehmer vaginal xD mag popo nicht

          Also wie gesagt das Thermometer ist super und wenn man mal grad keine zeit hat um die tempi in die kurve einzutragen dann kannst einfach später nochmal nachschauen. Ich musste bisher auch in 3 jahren nur 1x die Batterie wechseln

          (15) 17.04.17 - 20:07

          Das rosane von Geratherm ist sehr gut, nutze ich seit knapp einem Jahr und kann mich nicht beschweren!
          Prinzipiell tut es natürlich auch ein normales Thermometer aus der Apotheke oder so, aber die zwei Nachkommastellen finde ich persönlich wichtig, ist aber jedem selbst überlassen. Ansonsten sagt man ja immer 3 Minuten messen, die normalen Thermometer hören meist früher auf. Das Geratherm misst 2 Minuten und das reicht eigentlich vollkommen aus...

Top Diskussionen anzeigen