Muss was los werden

15.07.17 - 14:50

Ich muss jetzt mal was los werden..
Ich weiß wir sind hier alle um zu Hibbeln, um uns auszutauschen, wir wollen alle gerne schwanger werden und ein Kind bekommen..

Aber jetzt mal ernsthaft Leute, wieso ist hier jeder 2. oder 3. Beitrag die Frage ob wir was sehen, wenn die Sst an Es+7/8 gemacht werden??? Wieso macht ihr euch denn alle so verrückt?

Ich weiß selbst wie es ist ewig zu warten bis diese, ich sag mal 14 Tage rum sind bis Es14 aber was wenn ihr so früh testet und der Knirps mit der Mens wieder abgeht???

Wieso testet ihr denn alle so früh und macht Bilder von Tests die negativer nicht sein können? Und dann gibts auch noch Leute die drunter schreiben ja ich sehe den 2. strich!!!

Puh.. wie gesagt musste ich los werden sorry..

Steinigt mich oder hasst mich..

Wünsche euch weiterhin eine schöne Hibbelzeit und macht euch nicht verrückt #klee#herzlich#ei

10 direkte Antwort(en) auf den ausgewählten Beitrag:

15.07.17 - 14:57

Danke, dass du mir aus der Seele sprichst! Ich bin meist stille Mitleserin und denke bei den meisten Bildern: “Ich sehe leider überhaupt nichts.“
Und frage mich dann warum sich viele Mädels so extrem unter Druck setzen. :-/
Klar ist es sehr deprimierend, wenn sich Monate lang nichts tut... aber dieser extreme Druck, den sich viele Mädels machen ist sicherlich auch nicht förderlich. :-(

Ich wünsche trotzdem allen das Beste! :-*

15.07.17 - 14:57

Amen. :-)

15.07.17 - 15:01

Hallo,

ich verstehe beides:-) ich habe selbst auch schon recht früh getestet, aber dann habe ich hier keine Fotos von schneeweißen Tests hochgeladen;-)

Ich teste auch vor NMT. Abgehen kann der Krümel leider auch noch bei 5+0 oder noch später. Immerhin weiß man dann, dass es klappen kann.

Drücke dir die Daumen#klee

LG Luthien mit #stern

15.07.17 - 15:03

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. :)

15.07.17 - 15:03

#ole #winke #danke #pro
Endlich mal ...

15.07.17 - 15:09

Sprichst mir auch aus der Seele. Ich sehe bei vielen Tests auch nie was. Ich kann schon verstehen dass man hibbelt (das tun wir ja alle). Aber es darf ein gewisses Maß nicht überschreiten.

15.07.17 - 15:21

Da hast du vollkommen recht. Ich habe bisher keinen einzigen sst gemacht. Weil ich einfach abwarte ob die Mens kommt oder nicht. (Was bisher leider immer der Fall war). Es ist natürlich nicht einfach sich nicht verrückt zu machen. Aber es ändert an der Situation ja sowieso nichts. Ich drücke auf jeden Fall allen Hibblern die Daumen.

15.07.17 - 15:32

"schlimmer" als die schneeweißen Tests finde ich jedoch die Damen die drunter schreiben :" .. Bau ihn Mal auseinander und setze ihn ins negativ - nun kann ich einen zweiten strich sehen!"

Mir tut es immer für Frauen Leid, die sich durch sowas noch mehr Hoffnung machen, wie du schon schreibst, bei zb ES+7 ...

Liebe Grüße und #sorry

15.07.17 - 16:57

Hi süße

Also ich finde das nicht so schlimm wenn manche hier an es+7-8 sst Posten ich muss zugeben das manche schon sehr stark an es+8-9 testen :-) und man den Strich dann auch richtig sieht und ich mein das Baby kann immer ab gehen selbst bei 6+0 6+5 die ersten 12 ssw ist immer das alles oder nichts prinzip selbst danach kann noch was passieren von daher finde ich egal ab wann man testet weil sicher ist nichts das entscheidet mutternatur ich selbst hatte an es+9 positiv an es+11 der digi 1-2 und bei 8+1 ein natürlichen Abgang daran sieht man das nichts sicher ist selbst wenn man nach nmt testet ;-) lg

15.07.17 - 19:23

Also mit haben die Adleraugen hier gestern echt gut geholfen. Sonst hätte ich mich schwanger röntgen lassen. Ich glaube ohne die Untersuchung hätte ich nicht vor NMT getestet, allein schon wegen der Angst die man hat, dass es mit der Mens abgeht. Aber manchmal kann das frühe Testen auch sehr hilfreich sein ;)

Diskussionsübersicht
Top Diskussionen anzeigen