Kinderwunsch

  • 15.07.17 - 19:34
    kleinleni (1)

    Warum macht man sich so verrückt?

    Also ich verstehe ja dass es Fauen gibt die seit langem versuchen schwanger zu werden.... oder das auch viele schon einen anderen harten Weg hinter sich haben... aber dieses frühzeitige geteste ist einfach sinnlos. Damit meine ich zB das Testen ab ES+5...6...7..... warum wartet man nicht bis nmt-1 oder so? Dann gibt es die die ständig die Tests auseinander bauen weil sie der Meinung sind man würde mehr sehen?! Oder diejenigen die ihn nicht nur auseinander bauen sondern das Bild dann noch ins Negative bearbeiten?! Macht euch doch nicht sooo verrückt! Wenn man hier mal durchblättert besteht jeder 2.-3. Beitrag aus so einem sinnlosen Zeug. Wenn ihr selber nichts seht dann werden es andere totbearbeitet auch nicht sehen!

    Sorry wenn ich das hier so schreibe aber ich verstehe all die Panikmacher nicht!

    Antworten  10

      15.07.17 - 19:40

      Ich verstehe dich gut. Aber ich verstehe auch die anderen. Es ist bei mir zum Beispiel ein Bald bin ich nah dran am NMT. Und das hibbeln ist einfach aufregend. Jeder Tag ist verdammt lang und ich habe auch früher ab ES+10 getestet.

      (Es+7 kann noch gar nichts sein)
      Und es ist einfach wahnsinnig spannend auf so ein Stäbchen zu starren.

      Ich schaue mir gerne die Tests an und Rätsel gern mit ob man was sieht. :)

      Aber wie gesagt ich verstehe dich gut. :)))

      Dein Beitrag ist noch viel sinnloser.

      15.07.17 - 20:06

      -vielleicht einfach weil die Hoffnung groß ist, denn gefühlt testen sooooo viele es+ 9/10/11 positiv

      -vielleicht, weil Zuspruch einfach in dem Moment gut tut

      -vielleicht, weil es Tage gibt, in denen man einfach verzweifelt ist, weil die nächste im bekannten-/ Freundeskreis ihre SS verkündet und man selber sooooo gern würde....

      -vielleicht, weil man sich HIER verstanden fühlt

      -vielleicht einfach nur die Ungeduld....?

      es gibt zig Gründe, warum Frau früh testet....
      klar is es nicht immer schön, wenn so viele negative gepostet werden....
      aaaaber....
      so ist es einfach....
      ich kann dich verstehen aber du solltest die dann einfach "überlesen". ;-)

      15.07.17 - 20:27

      Ich finde jede Frau hat das Recht hier das zu posten , was sie gerne will.

      Auch wenn es für uns zu 1000% ein negativer Test ist , ist es für sie vllt ein Hoffnungsschimmer .

      Ich finde es nicht gut , dass du dich deswegen so aufregst . Schließlich ist das hier ein Forum , wo jeder Posten kann , was diese Person gerade auf dem herzen hat .

      Und warum Frauen nicht erst Ntm1 testen , bleibt auch denen ( uns) überlassen .

      15.07.17 - 20:38

      ist für mich auch nicht nachvollziehbar.

      Ich gug rein, sehe um was es geht und bin wieder weg. Wo ich gar nicht mehr rein schaue sind diese "Adleraugen gesucht" posts... da wird "leise" gratuliert.. Ich frage mich da manchmal ob ich blind bin, soviel wie manche sehen ...

      Aber naja, Einfach weiter gehen :)

      15.07.17 - 22:21

      Schlimmer finde ich die, die direkt nach dem GV hier im Forum fragen, ob sie diesen bei Samstag oder Sonntag eintragen sollen, weil er um 24:56 Uhr war. Oder die, die nur mit ihrem Partner in die Kiste hüpfen, wenn es Not tut schwanger zu werden.

Top Diskussionen anzeigen

Passende Artikel aus unserem Magazin