Zyklusmonitoring Erfahrungen?

Guten Morgen Zusammen,

8 ÜZ haben wir nun hinter uns und es deutet wieder alles auf die Periode hin. :-( Habe gestern mit meinem Gyn wegen einem Zyklusmonitoring telefoniert.
Soll zwischen dem 3-5 ZT zur Blutabnahme kommen, dann an ZT 11 Ultraschall. Alles weitere wird noch mit mir gesprochen.
Ein Eigenanteil hierfür ist von 79€ zu zahlen. Hatte im Inet eigentlich gelesen, dass das eine Kassenleistung ist.

Wie ist das Monitoring bei Euch abgelaufen? Hat es Euch zu einer Schwangerschaft verholfen?

LG
Horeia

1

Ich habe auch das zyklusmonitoring gemacht ist wirklich eine sinnvolle Sache ich musste für das erste zyklmon. nichts zahlen das hat die Krankenkasse übernommen jeden weiteren zykl. musste ich jeweils 40€ zahlen.

2

Danke für deine Antwort. Werde da nochmal nachhaken.

3

Guten Morgen!

Mein Zyklusmonitoring musste ich nicht bezahlen. Genau wie du beschrieben hast. Nach ES nochmal US gemacht und Blutabnahme wegen dem Progesteronwert.

Schwanger bin ich leider noch nicht, da dabei bei mir PCO festgestellt wurde! 😓

Aber im großen und Ganzen finde ich persönlich es schon sinnvoll einmal machen zu lassen! 👍

4

Ich bin mit Zyklus Monitoring in dem selbigen Zyklus schwanger geworden 2015. FA meinte zwar der ES sei noch nicht obwohl der cb Monitor 2 Tage zuvor das Maximum anzeigte aber egal. Wir hatten täglich gv, nach Anraten des Arztes. Hat dann geklappt. Bin aus Österreich u hatte bei meinem Arzt nichts bezahlt. Hörte aber von Freundinnen dass deren Arzt sagte das sei zu bezahlen.

5

Danke auch für Eure Antworten.
Bin gespannt was dabei rumkommt. Lt. Ovus habe ich zumindest einen ganz eindeutigen LH-Anstieg . Aber bei der letzten Blutabnahme war irgend so ein Satz, den ich komisch fand. Lt. Gyn wäre aber alles ok.
Bzgl der Kosten habe ich vorhin nochmal gegoogelt. Sollte eigentlich von der KK übernommen werden.
Musste aber letztens auch schon was bei dem zahlen, was ich bisher bei meiner alten Gyn nicht zahlen musste.
Geldmacherei!? 🤔

6
Thumbnail

Den markierten Satz meinte ich...