Kurzer zyklus

Ich sag einfach mal hallo in die Runde . ­čĄŚ wer von euch hat einen kurzen Zyklus 24 Tage und ist trotzdem schwanger geworden . Muss dazu sagen bin schon 39 u wir ├╝ben f├╝rs erste Kind im 3 ├╝z . W├Ąre sch├Ân mich austauschen zu k├Ânnen u vielleicht auch von etwas ├Ąltere Damen wie ich etwas zu h├Âren ob es ├╝berhaupt noch klappt ­čÖł u wie lange ihr ge├╝bt habt . Hab jetzt schon bedenken evtl . Das es in dem Alter nicht mehr klappt . Freue mich was zu h├Âren ­čĹé . ­čśÇ

1

Hast du mal deinen Es mal bestimmt um zu gucken ob dieser sehr fr├╝h oder die 2. Zh sehr kurz ist?

3

Mein es teste ich mit Clearblue ovul. Test u der ist immer an Tag 11 somit ist die 2 zyklush├Ąlfte um die 12-13 Tage . W├╝rde das ausreichen ? Oder sollten es mind . 14 Tage sein

5

12-13 Tage ist eigentlich ok.
Ist bei mir auch so jedoch ist der Progesteron wert bei mir trotzdem nicht so hoch wie es sein sollte.

Zt11 pos. Ovu kann ja auch heissen der Es ist erst an zt13. Dann w├Ąre die 2. Zh nur 11 Tage.

Ich w├╝rde deinen Fa mal auf ein zyklusmontoring ansprechen. In deinem Alter sind die ├ärzte ja h├Ąufig mal schneller bereit was zu tun.

Lg

weiteren Kommentar laden
2

Hallo ich bin 35 Jahre und hab einen Zyklus von 25 Tage, meine 2. Zyklush├Ąlfte ist k├╝rzer, Eisprung ist am 14. ZT! Ich bin jetzt 2 Tage ├╝berf├Ąllig und will mit dem Test noch bis Montag warten. Ziehen, stechen, ├ťbelkeit u.s.w. hab ich schon eine Weile. Kann aber auch PMS sein. Deshalb will ich warten. Ich nehme seit ein paar Jahre M├Ânchspfeffer. Hebamme Sarah sagte mir mal das es f├╝r eine bessere Einnistung helfen kann. Das warten macht mich wahnsinnig, kann an nichts anderes denken. Gebt nicht auf, es wird immer Wunder geben.
LG Nicole mit 3 Sternchen

4

Ich dr├╝cke dir ganz fest die Daumen das es geklappt hat ÔťŐ´ŞĆ­čŹÇ

7

Danke und dir w├╝nsch ich auch viel Gl├╝ck. Rede mit deine/m FA/F├ä dar├╝ber, sie k├Ânnen dir bestimmt weiter helfen.
LG

8

Bin fast 37 u habe Zyklen von 22-24 Tagen, ab u zu mal 26 Tage. 2. ZH ist 10-11 Tage. Wurde 2015 im 2. ├ťz schwanger (Kind ist 15 Monate). Im Juli klappte es im 1. ├ťz nur leider ein fr├╝her Abgang. Ich habe keine gelbk├Ârper Schw├Ąche u meine Werte sind ok. 2. H├Ąlfte sollte mind 10 Tage sein. Auch wenn man Gks hat k├Ânnen Zyklen dabei sein in denen es klappen kann. Ich habe beide Male erst ab es+12 positiv getestet (2015 mit einem 50er Test, im Juli hatte ich Fr├╝htests die schlugen schon fr├╝her an nur sehr schwach). Kann gut sein dass dies Zyklen gewesen sind die l├Ąnger gewesen w├Ąren.
Alles Gute ­čŹÇ­čî╝

9

Ich w├╝rde das in dem anderen forum mal probieren da bekommt man mehr Antworten

10

Guten Abend, bei mir ist genau das Gegenteil der Fall, habe eher lange Zyklen. Schwanger werden kannst du auf jeden Fall trotzdem, egal ob dein Zyklus regelm├Ą├čig ist, k├╝rzer oder l├Ąnger. Finde 39 ist ein Alter, wo du dir noch keine Sorgen machen solltest. Allgemein dauert es eben einfach bei manchen seine Zeit aber meistens klappt es fr├╝her oder sp├Ąter ja dann doch noch. Ich selber war 37, als ich mit unserem Sohn schwanger war. Bei uns hat es nach 8 Monaten geklappt ab dem Zeitpunkt, wo wir entschlossen haben, Eltern werden zu wollen. Ich muss dazu sagen, dass wir uns aber den Ovularing zur Hilfe genommen haben, bzw. vielmehr ich. Falls du nicht wei├čt, was das ist, es ist ein Eisprungrechner, der deinen Zyklus regelm├Ą├čig misst und deine Fruchtbarkeit dadurch erfasst. Dank Ovularing wusste ich, wann ich meine fruchtbaren Tage habe und wusste das perfekte Timing. Empfohlen wird der Ring ├╝brigens vor allem Frauen, die einen unregelm├Ą├čigen Zyklus haben, k├Ânnte dir daher auch hilfreich sein..
3.├ťZ ist ja aber noch v├Âllig im Rahmen, da solltest du dir auf jeden Fall noch keine Sorgen machen bez├╝glich deines Alters..