Hcg wert im Blut nur 315

Hallo ihr lieben, hatte schon zwei beiträge wegen meines Problems geschrieben, nun war ich eben beim FA und konnte leider nur mit der Sprechstundenhilfe sprechen um nach meinem Wert zu fragen... dieser liegt bei 315 in ssw 5+1. sie hat mir keine grossen Hoffnungen gemacht. Ich allerdings kann das nicht ganz glauben... habt ihr da erfahrungen mit?

1
Thumbnail Zoom

ES+?? ist das?glaube aber du liegst im Rahmen...

2

Hallo, ein einzelner Wert sagt nicht
Viel aus.. wichtig ist dass er gut ansteigt, man sagt er sollte sich alle 2-3 Tage verdoppeln. Ich habe keine guten Erfahrungen damit, mein hcg war in der 5. Woche nur bei knapp 500 und stieg sehr wenig an und ist sogar wieder gefallen sodass es in einer Eileiterss mit op endete. Aber lass dir nochmal blut nehmen in 2-3 Tagen und ich drück die Daumen dass er bei dir gut ansteigt :) Lg

3
Thumbnail Zoom

laut der Tabelle liegst du im Normbereich

4

Hallo Liebes, tief durchatmen und erst einmal abwarten. Ein einzelner HCG-Wert ist nicht besonders aussagekräftig man muss schauen wie sich das HCG entwickelt. Kommt es alle 2 bis 3 Tage zu einer Verdopplung vom HCG-Wert spricht man von einer intakten Schwangerschaft. Schau mal http://www.mamawissen.de/hcg-wert/ Dein Wert mag vielleicht im unteren Bereich liegen, aber das kann ganz einfach Gründe haben. Hat sich bspw. der Eisprung verschoben oder die Einnistung verspätet konnte sich einfach noch nicht mehr HCG aufbauen. Wie gesagt du solltest den Wert in 2 bis 3 Tagen erneut prüfen lassen. Vertrauen deinem Krümelchen - ganz sicher wird alles gut...#liebdrueck#klee

5

Ich fahre jetzt ins kkh... ich bin fix und fertig. Es ist ja nicht nur der hcg wert dagegen spricht- ich blute... zwar nicht viel aber seit 11 tagen mal mehr mal weniger.... meine FA spricht von Abort aber ich will es nicht verstehen da meine Symptome dagegen sprechen... bin echt am
Ende meiner Kraft und meines Verstands 😢

6

Du arme :( ich weiß genau wie du dich fühlst .. ich war bei 5+0 auch beim arzt und da lag mein Wert bei 511 und seit Donnerstag bin ich nur am bluten .. auch nicht viel und auch die ganze Zeit kein frisches Blut aber dennoch .. und heute Mittag bekomme ich noch meine Blutergebnisse von Donnerstag und heute .. ich bin echt gespannt und hoffe nicht das es eine erneute Eileiterschwangerschaft ist.
Ich drücke dir die Daumen und wenn du magst kannst du ja mal berichten was im Krankenhaus raus gekommen ist.
Fühl dich gedrückt 💞🍀

weitere Kommentare laden
7

Huhu ich habe seit letzter Woche Mittwoch immer zwischenblutungen gehabt , gestern war ich im kh zur Kontrolle, zu sehen war nur eine kleine fruchthöhle und noch irgendwas wo die Ärztin selbst nicht wusste was es ist...Sie denkt s ist eine flüssigkeitsansammlung oder aber es waren Zwillinge wovon einer sich zurück gebildet hat. Ausserdem ist mein rechter eierstock geschwollen das gefällt ihr nicht. Gestern Abend dann blutung richtig rot wie bei der mens , hält auch bis heute an .... mein hcg lag gestern bei 521 ,da sagte sie bei dem hcg wert wäre es normal das man noch nichts weiter als Eine leere fruchthöhle sieht. Ich hab mich innerlich schon verabschiedet da ich ja am 17.6 positiv getestet habe und ich denke das man schon was hätte sehen müssen. Dazu noch diese Blutungen:( das baby war nicht geplant aber wir hatten uns danach wirklich gefreut :( , ich drücke dir ganz fest die Daumen das sich dein Zwerg gut entwickelt. LG

10

Also ein kleines Update... heute wäre nun 5+5 und es ist immernoch nur eine gut aufgebaute schleimhaut zu erkennen... aber der doc im kh hat eine schwangerschaft nicht ausgeschlossen. Die blutung hat ihn jetzt auch nicht beunruhigt. Ergebnisse kommen morgen früh dann wird man weiter sehen. Danke euch fürs daumen drücken.

11

Hast du Progesteron für die Blutung bekommen?

weitere Kommentare laden