Frauenmanteltee Erfahrungen?

Hallo ihr Lieben,
Aufgrund ständiger SB ab es+12 (nmt ist ES+14), einmal sogar Blutung ab ES+10, vermute ich eine leichte Progesteron Schwäche.
Zweimal war ich gefühlt schwanger, doch die Blutungen waren viel frisches rotes Blut, anstatt bräunliche wenig, wie sonst bei Mens.
Kann mir jemand von euch Erfahrungen mit dem Tee erzählen?
Mein nächster FA Termin ist erst Anfang September.
Ich würde mich freuen.
Lg Jenny mit Dominik an der Hand und ⭐im Herzen

1

Schaden wird der Tee jedenfalls nicht, versuche es ruhig 😊

Bei mir hat gegen die SB vor der Mens aber nur Progesteron (Famenita) geholfen.

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐